Claudius Reimann stellt Roman vor: „Ist das Jazz oder kann das aus?“

jazzlesung
Erzählt wird die Geschichte von Jule, die im Haus ihrer Eltern einen Riesenstapel ungelesener Briefe ihres Jugendfreundes Hugo, findet. Die Briefe geben Jule einen Einblick in Hugos turbulente Karriere als Musiker und helfen Jule auch dabei, die letzten 30 Jahre ihres eigenen Lebens aufzuarbeiten.
Dann beschließt sie, ein Konzert des mittlerweile etablierten Saxofonisten Hugo zu besuchen und ihn anzusprechen. Doch hat sie auch den Mut, das wirklich zu tun?

Anlässlich der Veröffentlichung am Sonntag, 27.09.2015 um 16:30 Uhr im Tanzatelier Widance (Herner-Str. 68 in Recklinghausen) folgt dem Sektempfang eine musikalische Lese-Show mit Katharina Bohlen (Bassklarinette) und Claudius Reimann (Saxofon). Die Zwei lesen in verteilten Rollen und musizieren entsprechend der Romanvorlage. Im Anschluss folgen Gespräche und eine kleine Signierstunde. Eintritt frei!

Der Autor:
Claudius Reimann (* 1969) veröffentlichte in den letzten 30 Jahren ein gutes Dutzend Schallplatten und CDs. In den 1980er-Jahren tourte er mit Punkbands durch Deutschland. Später widmete er sich dem Jazz und der Performance. Heute tritt er vor allem als Saxofonist mit frei improvisierter Musik in Erscheinung und veröffentlicht seine aktuellen Alben im Label Creative Sources.

Das Buch:
Claudius Reimann
Ist das Jazz oder kann das aus?
Roman
Taschenbuch, 164 Seiten
ISBN 978-3-940853-35-6
Ventura Verlag

Kontaktdaten:
Ventura Verlag, Magnus See, M. A.
Verlagsleitung und Lektorat
Carl-von-Ossietzky-Straße 1
D-59368 Werne

Firmenportrait:
Der Ventura Verlag ist ein Verlag für Belletristik mit Sitz in Werne an der Lippe. Er wurde im November 2007 von Magnus See gegründet. www.ventura-verlag.de

Share Button

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Please Fill Out The PTC Twitter Widget Configuration First