Neue Online-Galerie Siegerland bei Buch-Juwel

324001Siegen. 31. Juli 2017 (DiaPrw). „Warum nicht einmal eine reine Online-Galerie mit unterschiedlichsten neueren und älteren Fotos sowie zum Teil in moderner Form zum Anschauen zusammenstellen und das bei „freiem Eintritt?“ Das fragte man sich vor vielen Wochen beim Siegener Verlag Buch-Juwel ( www.buch-juwel.de). Gesagt, getan! Da es bei Buch-Juwel vor allem um Kultur und Tradition im Siegerland geht, lag es nahe, mit diesem Landstrich in Südwestfalen den Anfang zu machen: Siegerland – Buch-Juwels Seejerlänner Galerie. Unter dem Motto „Eintritt frei“ kann die Online-Galerie ohne Anmeldung aufgerufen und angeschaut werden.

Der erste Teil der Siegerland-Galerie von Buch-Juwel umfasst einschließlich „Eingang“ 16 Seiten. In 15 Räumen der grünen und blauen Phase sind Landschafts- und Gebäudefotos zu sehen, Typisches aus dem Siegerland und zurzeit ein Objekt in moderner, verfremdeter Art. Solche modernen Montagen sollen in Zukunft ebenfalls hin und wieder aufgenommen werden.

Gemischt und mit Erläuterungen
Dem Verlag kam es bei der Gestaltung darauf an, nicht nur Bild an Bild zu reihen. Dafür hat er viele andere Formen bis zum Video im Repertoire. „Wenn es schon Galerie heißt, dann soll es wenigstens ein bisschen anders aussehen als eine reine Bilderfolge“, heißt es bei Buch-Juwel.
Die Motive sind gemischt. Mal sind im Raum „Klassiker“ wie Kapellenschule und Backes zu sehen, mal Landschaften, mal Erinnerungen an Hauberg und Erzbergbau und ein anderes Mal der Riewekooche, das Reibekuchenbrot.
Alle „Ausstellungsbilder“ tragen zumindest einen Bildtitel und sind zum Teil auf einem separaten Unterblatt kurz erläutert, damit der Betrachter weiß, was dargestellt ist. Bei Landschafts- und Gebäude-Fotos erfährt er auch die Örtlichkeit.
Besucher finden die Online-Galerie auf der Internetseite des Verlags unter „Siegerland-Forum“, www.buch-juwel.de/Siegerland-Forum/siegerland-forum.html
Ansichts-Auswahl: Man kann per Blättermagazin Schritt für Schritt die Räume durchblättern oder die Galerie als PDF aufrufen – alles nur einen Klick weit entfernt und ohne Anmeldung. Zu beachten ist, dass zur Weitergabe nur Hinweise oder Links erlaubt sind, jedoch keine Ausdrucke, eigene Webeinstellungen und mehr. Bei Interesse bitte unbedingt anfragen.
Die Online-Galerie wird nach und nach erweitert. Interessierte können daher alle paar Wochen wieder klicken und schauen, welche weiteren Räume geöffnet wurden.
Auf den Internetseiten gibt es auch vieles Weitere rund ums Siegerland zu entdecken. Gerade erweitert wurde der Gedichts- und Geschichtenblog um „Wald im Sommerwind“.

Zentraler Zugang: http://www.buch-juwel.de

Foto: Regenbogen über Niederdielfen. (Foto: presseweller)

Kontaktdaten:
Firmenkontakt
Verlag Buch-Juwel
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 331570
buchjuwel@gmx.com
http://www.buch-juwel.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Firmenportrait:
Der Verlag Buch-Juwel in Siegen gibt Heimatbücher und Poster zum Siegerland heraus, erstellt und veröffentlicht Magazine und Videos mit Siegerland-Themen. Außerdem werden verschiedene Blogs gepflegt. Autor ist Georg Hainer. Neu ist die Online-Galerie Siegerland, Buch-Juwels Seejerlänner Galerie. Im November 2016 ist das Büchlein „Riewekooche, Glonk un Alldaachsläwe“ erschienen, 2016 der 40-seitige bebilderte Gedichtband „Jahreszeitenträume“ als E-Book. Heimat, populär-verständliche Heimatgeschichte und Mundart sowie Alltagskultur und Alltagsleben von früher und heute sind wichtige Pfeiler. Auf der Internetseite findet sich eine umfangreiche Mundart-Wörterliste, Seejerlänner Platt, die immer wieder ergänzt wird. Die Buch-Juwel-Seiten sind ohne Anmeldung zugänglich. Den Autor findet man auch im Kulturhandbuch Siegen-Wittgenstein.
Das Medienbüro + PR DialogPresseweller schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren Texte unterschiedlicher Art und ist im PR-Bereich für Kunden tätig. Presseweller ist überregional bekannt, u. a. für seine Reiseberichte und Praxis-Autotests.

Share Button

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Please Fill Out The PTC Twitter Widget Configuration First