Nah am Himmel – Das Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal

Share

Wir durften Oberwiesenthal bereits im Herbst kennen und lieben lernen. Der Wunsch diesen einmaligen Urlaubsort einmal in der vierten Jahreszeit geniessen zu dürfen hat dann auf den letzten Metern des Winters doch noch geklappt. So fahren wir voller Hoffnung noch Schnee zu finden in das Erzgerbirge ein. Unsere Blicke werden immmer schärfer je höher sich unser Auto die Berge hinaufwindet.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Kunst im Anmarsch – Der Kunstmelder im Göttinger Stadtmagazin

Share

Das Göttinger Stadtmagazin „Trends + Fun“ stellt regelmäßig coole lokale Blogs vor. In der Februar-Ausgabe kam nun dem Kunstmelder-Blog diese Ehre zu. Wir fühlen uns geehrt! Also, einfach mal durchlesen und raus auf die nächsten Veranstaltungen, denn Leben heisst auch Erleben!

Hier geht es direkt zur Online-Ausgabe: http://www.trends-fun.de/tuf/#p=60… Weiterlesen

Weiterlesen …

Von wegen ein „kühles Blondes“ aus dem Norden – Ina Müller begeistert Braunschweig

Share

Ich musss zugeben, dass ich mit gemischten Gefühlen zum Auftritt von Ina Müller im Rahmen ihrer Juhu-Tour die ausverkaufte Volkswagen Halle in Braunschweig betrete. Ab und zu zappt man halt mal zu Inas Nacht, aber viel kenne ich von der Powerfrau aus dem Norden Niedersachsens nicht. Doch schon der erste Song „Zimmer 410“ und die ausgiebige Begrüssung ihres Publikums zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Echte Wohlfühl-Oasen inmitten des Filial-Einheitsbreis – Die Cafés „Gott sei Dank“ und „Herzallerliebst“

Share

Der wunderbare Harz hat ja bekannterweise einiges zu bieten. Wir fahren auf unserer Wochenendtour durch Scharzfeld, einem Dorf im Harzer-Vorland, das durch die Einhornhöhle über einen natürlichen und besuchenswerten Touristenmagneten verfügt. Unsere Fahrt durch den Ort wird schon nach kurzer Zeit unterbrochen. Scharfen Blickes für alles Kreative und Besondere haben wir die auffällig geschmackvolle Aussendeko des Cafés „Gott sei Dank“ entdeckt.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Hotel-Restaurant und Schauspielhaus – Reiseziel Harzer Hof in Scharzfeld

Share

Man sucht es ja ständig, das noch unerlebte Wochenenderlebnis. Schon wieder ins Kino? Zum 100ten mal die Lieblingspizza von Salvatore? Oder doch der sonntägliche Gang um den Kiessee? Langweilig! Wie wäre es denn mit drei Wünschen auf einmal? Lecker Essen, Unterhaltung im Theater und gemütlich Kuscheln mit Blick auf die verschneiten Harzer Berge.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Direkt ins Computerspiel gebeamt – Die Lasersports-Arena in Göttingen

Share

Für mich, der in den 80ern durch die C64-Klassiker Space Invaders, Donkey Kong und Pac-Man, sowie dem Leinwandhit Tron digital sozialisiert wurde ein echter Meilenstein – Lasersports in Göttingen bietet einen Blick in die Gamer-Zukunft.
Alle Jahre taucht sie auf. Die Frage: „Was wollen wir an Deinem Geburtstag machen?“. Es graut einem als Elternteil regelrecht davor, denn man will seinen Sprößling natürlich glücklich machen und nichts vorschlagen was eh schon selbst oder von anderen „abgefrühstückt“ wurde.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Beeindruckende Urlaubsresidenz auf 1000 Metern Höhe – Das AHORN Hotel Am Fichtelberg

Share

Das Erzgebirge stand bei uns schon lange auf der Liste der zu bereisenden innnerdeutschen Regionen. Im Oktober 2016 machen wir uns nun endlich auf den Weg , um im AHORN Hotel am Fichtelberg ein verlängertes Wochenende am Fuße der höchsten Ehebung auf deutscher Seite zu verbringen.

Die bisher längste Anreise unserer Familientour zu den best gelegensten Hotels Deutschlands führt uns nach circa vier Stunden entspannter Autobahnfahrt von Göttingen nach Oberwiesenthal.… Weiterlesen

Weiterlesen …

25 Jahre FlicFlac – Eine entflohene Traumwelt begeistert Premierenpublikum in Göttingen

Share
Unter dem Motto „Höchststrafe“ startete gestern der Rolls Royce unter den Artistik-Shows in Göttingen sein Programm zum 25-jährigen Bestehen.
Schon der erste Blick auf das beleuchtete Zelt dieser einzigartigen Manege lässt die Herzen von Zirkus-Romantikern höher schlagen. Wir sind heute als Familie bei der ersten Göttinger Jubiläumsshow und sind gleich angetan vom wohligen Ambiente ausserhalb der Arena.… Weiterlesen
Weiterlesen …

Für Feinschmecker und Freiheitsliebende – Franks Piraterie in Dransfeld

Share

Ja, ich mag Campingplätze und einzigartige Restaurants. Beides zusammen ist oft schwierig bis unmöglich. Nicht aber an diesem Wochenende – wir geniessen unsere freien Wochentage bei herrlichstem Wetter auf dem 5-Sterne Campingplatz Am Hohen Hagen und haben nach sechs Stunden Erlebnisbad einen unbändigen Hunger. Hunger auf etwas Besonderes. Von Frank Piraterie direkt an der Pforte des Platzes habe ich schon viel gehört.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Ein Wochenende unter Sternen – Mit dem Bulli auf dem Campingplatz Dransfeld

Share

Das Gute liegt ja meist so Nah – So heisst es zumindest im Volksmund. Mit dieser Weisheit im Gepäck reisen wir bei optimalem Wetter und sagenhafter Vorhersage für ein Wochenende zum Campingplatz Am Hohen Hagen nach Dransfeld. Der 5-Sterne-Platz liegt wunderschön gelegen zu Füßen des westlichen Bramwalds oberhalb der 4.345 Einwohner zählenden Samtgemeinde.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Regenflucht, D-Promis und Fischbrötchen – Urlaub im Ostseebad Boltenhagen

Share

Als Grömitz- und Sylt-Urlauber fällt es uns nicht wirklich leicht sich in der Sommerferienzeit für ein anderes, weniger bekanntes Ziel zu entscheiden. Der Mensch ist und bleibt ein Gewohnheitstier. Aber wir wollen auch solche starren Muster durchbrechen und haben uns dieses Jahr für eine Woche Boltenhagen an der Baltischen See entschieden, dem  zweitältesten Seeheilbad des Ostens.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Von Spielkindern, Autogrammjägern und Nachwehen: Tag 5 – Open-Flair 2016

Share

Was für ein Tag denke ich mir am Sonntagmorgen, als mir die letzten 24 Stunden durch den Kopf schiessen. Mein Kopf dröhnt ein wenig vom massigen Input des Vortags. Heute heisst es Endspurt beim traditionellen Familientag des Flairs. Wer das Festival nur annähernd kennt weiss um die Freundlichkeit was den Familienverbund angeht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Von Waisenkindern, Warzenbeißern und Superhelden: Tag 4 – Open Flair 2016

Share

Der Samstag steht an. Die obligatorische Dusche und das Frühstück sind schnell genommen, aber eben doch zu langsam um pünktlich zum Poetry Slam Halbfinale zu kommen. Nun denn, wir treffen uns mit Kumpel Philipp, dem wir noch schnell eine Karte aus der Bucht gefischt haben. Die Verkäuferin der Karte, Annika ist allein auf dem Flair und kennt Helmut noch nicht.… Weiterlesen

Weiterlesen …

Von geordneter Anarchie, Dudelsäcken und erhöhtem Körperkonatkt: Tag 3 – Open-Flair 2016

Share

An diesem Morgen ist zunächst einmal Regen angesagt. Das geringste Problem. Einmal-Ponchos helfen, nur nehmen sie uns nicht die Qual der Wahl bei diesem reizvollen Programm auf und um den Bühnen. Zur Mittagsstunde spielen Grizzly auf der Hauptbühne. Eine Combo aus Karlsruhe, die ziemlich coolen – ja ich haue es jetzt einfach mal raus „Crossover“ macht und auch noch die letzten vom Kater geplagten Besucher aus ihren Penntüten treibt.… Weiterlesen

Weiterlesen …
Please Fill Out The PTC Twitter Widget Configuration First