Kunstwerk des Monats Juni 2010

Passend zum Sommer stellen wir Ihnen erfrischende, neue Kunst und vor allem optisch sehr ansprechende Kunst vor. Bernd Bohle schafft diese Pop-Art-Werke, die aufgrund der Technik wohl auch zur verfeinerten Straßenkunst zählen.

So heisst es in der Kunstlerinfo:“Der Hang zu grellen Farben und auffälligen Motiven, sowie die Thematisierung der Werbung in der POP-ART waren und sind natürlich Merkmale, welche mich in entsprechende Richtung getrieben haben.
So konzentriert sich meine Farb-und Motivzusammenstellung in erster Linie darauf als Eye-Catcher zu fungieren, um sich bei längerer Betrachtung zum Emotionskatalysator zu entwickeln. Die „grosse Botschaft“, von der bei einigen Künstlern des öfteren die Rede ist soll durch meine Werke nicht in die Welt hinausgetragen werden. Warum auch? Ziel ist es ganz im Sinne der Stilrichtung POP-ART Kunst verstehbar zu halten und auffällige Präsentationsobjekte zu schaffen.“

Erwähnenswert weil unglaublich: Bis zum 20.06.2010 sind alle Werke des Künstlers für die Hälfte des Preises zu haben. Wer jetzt nicht zugreift bestraft nicht nur seine Wand! Mehr Infos finden Sie hier!