Bohlen und Reimann laden zur Improvisationswerkstatt

Ein Wiederhören mit echtzeitmusik2010.de. Im vergangenen Jahr gab es im Ruhrgebiet mächtig was auf die Ohren. Doch auch nach Ruhr:2010 und dem Kulturhauptstadtjahr geht es mit intuitiver Musik im Ruhrgebiet weiter. Katharina Bohlen (Klarinette) und Claudius Reimann (Sografone) laden zur zweiten Auflage der Improvisationswerkstatt. Eingeladen sind MusikerInnen, SängerInnen und TänzerInnen.

Die freie Improvisation im Triospiel wird im diesmal das zentrale Thema sein. Welche Möglichkeiten und Grenzen bieten sich einem Trio im freien Zusammenspiel ohne Noten und Absprachen? Dieser und anderer Fragen wird nachgegangen. – Um 19:00 Uhr eröffnen Katharina Bohlen und Claudius Reimann zusammen mit Roland Graeter (Celleo) eine offene Bühne. Anschließend werden ad-hoc Trios verabredet, die dann gemeinsam auf der Bühne im großen Saal spielen. Unperfekthaus Essen, Friedrich-Ebert-Str. 18, 45127 Essen

Foto: Katharina Bohlen und Claudius Reimann moderieren die Werkstatt für Improvisierte Musik