Raumhallkonzert im Schiffshebewerk

Im Rahmen des Projektes Musikmarathon 2011 erobern die Improvisationsmusiker den Raumhall im Schiffshebewerk Henrichenburg. Beim Marathon-Konzert 239 trifft der Cellist Roland Graeter auf den Marler Saxofinsten und Performer Claudius Reimann. In dem zweiteiligen Konzert spielen die beiden Tonkünstler vor allem mit der extremen Akustik in der Maschinenhalle des Industriemuseums. Zunächst Solo und im zweiten Teil des Abends gemeinsam in freier Duoimprovisation. Ein spannendes Konzert an einem spannenden Ort.Mit dem Projekt Musikmarathon 2011 begegnen Graeter und seine Musik an 365 Tagen und 365 Orten 365 Partnern. – LWL Industriemuseum, Hebewerk1 45731 Waltrop; 27.08.2011 Uhr  19:30 Uhr Roland Graeter – Claudius Reimann Duo

Weitergehende Informationen:
www.musikmarathon.com, www.sogra.de