Begleitprogramm zur WASSER-Ausstellung

Im Rahmen der Ausstellung „Wasser – Facetten eines Elements“ bietet die kunsthalle messmer diesen Sommer erstmals ein umfangreiches Begleitprogramm an. Ob für Groß oder Klein, hält der August in der Kunsthalle eine ideale Ferienunterhaltung für alle Daheimgebliebenen bereit.

Neben den öffentlichen Führungen an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat reflektieren exklusive Themenführungen die vielschichtige Bedeutung des Elements Wasser für Umwelt und Kunst.

Beim Künstlergespräch sprechen Gabriele Vallentin, Joachim Kaiser und Matthias Hickel vor den Originalen.
In Kooperation mit den Freiburger Gewässerführern finden an zwei weiteren Terminen Kombiangebote statt: nach einem kunsthistorisch geführten Ausstellungsrundgang erläutert ein Fußmarsch am Wasser die historische Entwicklung und Ökologie des Leopoldkanals.

Alle Termine im Überblick:

Mi  10.8. 17.15: Öffentliche Führung (Eintritt 8/6 €, Führung frei)

Do 11.8. 16.30: Künstlergespräch Gabriele Vallentin, Joachim Kaiser, Matthias Hickel
(Eintritt inkl. Gespräch 11/9  €)

Do 18.8. 16.00: Kombiführung
Museumsführung  und Gewässerführung
(Eintritt inkl. Führungen 14/12  €)

Mi  24.8. 17.15: Öffentliche Führung
(Eintritt 8/6 €, Führung frei)

Mi  31.8. 16.00: Kombiführung
Museumsführung  und Gewässerführung
(Eintritt inkl. Führungen 14/12  €)

Quelle: www.messmerfoundation.com