Galerie Kasten zeigt „Street Art“ zum Saisonstart am 16.09.2011

In den letzten Jahren kristallisiert sich weltweit ein neuer Künstlertypus: Der Urban Art Künstler. Als Designer für Plattencover von progressiven Punk, Electro oder Hip Hop Gruppen, als Innovator im Graffiti Writing, als Avantgarde Modedesigner oder als Street Art Aktivist ist er kreativer Vordenker und künstlerischer Leader von subkulturellen Ausdrucksformen. Einzelne Akteure dieser kreativen Disziplinen haben die Grenzen der angewandten Kunst längst durchbrochen und zur bildenden Kunst gefunden. Heute ist der Urban Art Künstler nicht mehr aus der Welt der zeitgenössischen Kunst wegzudenken. Neben alternativen Präsentationsformen wie z.B. an den Wänden unserer Metropolen werden inzwischen hochqualitative Werke in Galerien und Museen präsentiert;
Gerade zeigt das Victoria & Albert Museum in London seinen umfangreichen Street-Art Bestand, das Museum of Contemporary Art in Los Angeles präsentiert „Art in the Street“.

In der öffentlichen Wahrnehmung von Arbeiten der Street-Art-Szene sind die Grenzen zwischen freiem Außen- und musealem Innenraum längst aufgehoben. Zumindest im anglizistischen Raum sind die Werke der Protagonisten längst zum selbstverständlichen Bestandteil privater und öffentlicher Sammlungen geworden. Mit unserer Ausstellung wollen wir einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Phänomen anbieten. Zu sehen sind rund 50 Blätter von Dolk, Eelus, Shepard Fairey, Mr. Brainwash, Jermaine Rogers, Blek le Rat, Nomad u.v.a.

Anlässlich der „Kurzen Nacht der Galerien“ eröffnen die Galerien am Freitag den 16.09. (18-22 Uhr) gleichzeitig ihre Ausstellungen und geben den Besuchern so die Möglichkeiten, sich während eines Rundgangs mehrere Ausstellungen anzuschauen.

Die Ausstellung zeigt bis zum 29.10.2011 eine umfassende Auswahl.
Galerie Kasten
Dr. Friedrich W. Kasten
Werderstr. 18
68165 Mannheim

Öffnungszeiten während der Ausstellung:
Di. – Fr. 14 – 19 Uhr
Sa. 12 -15 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel.: 0621 40 70 38
www.galerie-kasten.de