STAHLMANN Pre-Release ‚Quecksilber‘ im Göttinger Exil

Am 20. Januar 2012 ist es endlich soweit: STAHLMANN veröffentlichen ihr zweites Album ‚Quecksilber‘, die am 16. Dezember 2011 erschienene Single ‚Tanzmaschine‘ ist direkt auf Platz 9 in die  Deutschen Alternative Charts (DAC) eingestiegen!
Der Titel ist Programm: ‚Tanzmaschine‘ ist ein Stück, das von einem alles durchdringenden Groove dominiert wird und in Kürze alle Tanzflächen der Republik in siedende Stahlkessel verwandeln wird…
Die Menschen als kalte, stählerne Maschinen zu sehen, die stumpf in ihrem Alltag funktionieren und deren Emotionen nur frei werden, wenn der Rhythmus von Musik sie dazu hinreißt, ist ein Bild, das Szene-Vorreiter wie KRAFTWERK bereits auf unsere Gesellschaft projiziert haben – STAHLMANN gießen das Bild in ihrem ganz persönlichen künstlerischen Hochofen zeitgemäßer.
Auch auf ihrem neuen Album vereinen die Göttinger wieder harte Industrial-Klänge, treibende Metal-Rhythmen und eingängige, intensive Gothic-Melodien und schmieden daraus das handwerklich hochwertige Grundmaterial für ihre charakterstarke Musik, die diemal noch tanzbarer ist als die des Vorgängers ‚Stahlmann‘. Plakative Texte, eine tiefe, markante Stimme und eine spektakuläre Optik formen STAHLMANN zu wahrem ‚Quecksilber‘, das stetig und unaufhaltsam auf die marode Musikszene tropft und sie unausweichlich zeichnet.
Nach der Tour mit MONO INC. und der am 15.12. beendeten eigenen Tour mit UNZUCHT als Support steht nun erst einmal die Pre-Release Show von ‚Quecksilber‘ im EXIL auf der Agenda, bevor STAHLMANN Ende Januar dann mit PROJECT PITCHFORK durch die Republik touren. Unterstützt werden sie am 18.01. von ihren Freunden von UNZUCHT und LORD OF THE LOST, im Eintrittspreis von 15,- Euro ist die aktuelle STAHLMANN CD enthalten!

http://www.stahlmann.tv
http://www.myspace.com/stahlmannmusik