Die Ski-Saison ist im EXIL noch nicht ganz vorbei!

Der rastlose SKI ist wieder auf der Straße und macht mit seiner Band SKI’S COUNTRY TRASH auch im EXIL Station. Wer seinen Sologig letztes Jahr verpasst hat, sollte ihn sich diesmal nicht entgehen lassen, zumal er zu seiner Unterstützung die Kanadier von TRASH GALLERY mitbringt.

SKI’S COUNTRY TRASH

Der SKI ist rastlos. Der SKI ist vielseitig. Und SKI ist Vollblut-Musiker – mit einer großen Leidenschaft für Johnny Cash und Elvis. Er kein Imitator, er ist Entertainer! Das wissen seit seinem legendären Auftritt im Dezember 2011 im EXIL alle, die da waren. Und die, die nicht da waren, sollten jetzt ganz schnell wach werden…
SKI wird in Portland, Oregon geboren und zieht die ersten 17 Lebensjahre von einer amerikanischen Stadt in die nächste. Bei der Armee gemeldet, geht er schließlich nach Deutschland – und legt sich dort nicht nur sein erstes Tattoo zu, sondern verlagert auch gleich seinen Wohnsitz. Nürnberg soll von nun an sein neues Zuhause sein. Hier wird er sich
in seiner Bar ‚Soho‘ auch selbst hinter des Mikro klemmen, um Elvis-Songs zu interpretieren.
Mit Bands wie ‚Sanity’s Edge‘ und dem Drang, seine Karriere anzukurbeln, belässt er es aber nicht Elvis, sondern erweitert sein Repertoire um Songs von Johnny Cash oder Frank Sinatra, Motörhead oder den Ramones.
Mit SKI KING’S COUNTRY TRASH Album ‚Trash Valley‘ aus dem Jahr 2010 sei er wieder bei seinen Roots angekommen, meint SKI und kehrt damit zur puren Country/Rock-Musik zurück: Neben den Johnny-Cash-Coversongs, die sie schon immer auf ihre eigene Art und Weise präsentiert haben, arbeiten sie auch an eigenen Kompositionen und Songs, auf die sie einfach Lust haben.
Nach einer erfolgreichen ‚Trash Valley Tour‘ im Frühjahr 2011 und dem Abrunden des Festivalsommers mit dem Auftritt im Rahmen des Wacken Open Airs, kommen SKI KING’S COUNTRY TRASH im Frühjahr 2012 mit ihrem neuem Album ‚Neverending Road‘ zurück auf Tour – Rock’n’Roll war selten authentischer als bei SKI KING’S COUNTRY TRASH!

http://www.ski-king.de

TRASH GALLERY

Unterstützung erhalten Ski’s Country Trash auf der Tour von den Kanadiern TRASH GALLERY, die bereits auf der Trash Valley Tour 2011 das deutsche Publikum mit ihrem dreckig, rockigen Sound zu begeistern wussten. Die vier Kanadier arbeiten gerade im Studio an neuen Songs für das im Sommer erscheinende, zweite Studioalbum und werden einige der neuen Songs mit nach Deutschland bringen.

http://www.myspace.com/trashgalleryrocks

Datum:    Mi. 18.04.2012
Ort:      EXIL
Einlaß:   20.00h
Beginn:   21.00h
Eintritt: VVK 12,- € + Geb./AK 15,- €