Zwei Cover-Kracher im EXIL Göttingen

Pfingssonntag wird es laut und dreckig! HIDDEN LIGHT und 25 BUGZ lassen es richtig krachen im EXIL – mit diesen beiden Combos wird nämlich der Feiertag zum Abfeiertag.

HIDDEN LIGHT sind DIE Cover-Party-Rockband aus dem Raum Göttingen – seit Januar 2009 stehen die auf den Bühnen der Region und geben Neuen Deutschen Welle-Songs, Rockklassiker, aktuelle Chartnummern sowie eigene Songs zum Besten.
Mit der Auswahl ihrer Songs sprechen HIDDEN LIGHT ein breites Publikumsspektrum an und begeistern mit ihrer perfekten Mischung auf Zeltfesten, Bällen, Geburtstagen und Open Airs!
Mit ihren Coverhits begeben sich HIDDEN LIGHT auf eine Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte bis in die heutige Zeit, immer geprägt durch ihren eigenen Stil.
Das Motto von HIDDEN LIGHT: 100% Livemusik! Anschnallen – Abheben – Vollgas!

http://www.hiddenlight.de

25 BUGZ: Es ist ein einfaches Rezept: Man nehme fünf eingefleischte, alteingesessene Göttinger Musiker mit jeder Menge Spaß an bodenständiger Rockmusik, sperre sie für einige Zeit in einen Übungskeller, füge eine Handvoll solider, gitarrenlastiger Rocksongs aus den letzten vierzig Jahren hinzu und schüttele das Ganze gut durch. Heraus kommt ein leckerer ‚Rocktail‘, der es in sich hat, aber eher zu Ohren als zu Kopf steigt!
Während andere sich zur Ruhe setzen, lassen es 25 BUGZ mit geballter Erfahrung in Sachen Rock weiterhin ordentlich krachen und liefern ihre eigenen Interpretationen bekannter und unbekannter Rocksongs von AC/DC bis ZZ Top.
Ulli Herzog (Bass) und Uwe Lenz (Schlagzeug) liefern einen drückenden Rhythmus, bei dem kein Muskel lange unbewegt bleiben kann, Hans Rolf (Gitarre) und Sönke Henneking (Gitarre, Gesang) würzen den Mix mit fetten Riffs und feinen zweistimmigen Gitarrenlinien, und Sänger Hanjo Renneberg überzeugt mit einer Power-Röhre, die selbst AC/DC neidisch machen würde…

http://www.25Bugz.de