abc art berlin contemporary präsentiert rund 120 Galerien aus 17 Ländern

13. – 16. September 2012

abc art berlin contemporary findet vom 13. – 16. September in der Station Berlin am Gleisdreieck statt und ist Partner der neu gegründeten Berlin Art Week. Das Messeformat, das von Berliner Galeristen für internationale Galeristen entwickelt wurde, präsentiert Einzelpositionen zeitgenössischer, internationaler Kunst in Berlin. In diesem Jahr nehmen rund 120 Galerien aus 17 Ländern teil. Die Veranstalter haben 63 Galerien aus Berlin; 8 aus Wien; 5 aus London; jeweils 4 aus Dubai, New York und Zürich; jeweils 2 aus Frankfurt, Malmö, Mailand, Paris und Rom; und jeweils 1 aus Antwerpen, Beijing, Bremen, Kapstadt, Kopenhagen, Dresden, Düsseldorf, Glasgow, Hamburg, Helsinki, Hongkong, Innsbruck, Istanbul, Karlsruhe, Köln, München, Neapel, Prag und Seoul eingeladen.

www.artberlincontemporary.com