NDR Soundcheck im Exil Göttingen

Fast ist das Sommerloch überstanden da stehen die ersten Konzerte der Herbstsaison auf dem Plan:
Im Clubprogramm SoundBase hat das EXIL im Rahmen des NDR SOUNDCHECK insgesamt drei Bands eingeladen! am 14.09. wird LOST AREA aus der schweiz erwartet, die nicht besser zur anschließenden NACHT DER SCHATTEN passen könnten. der samstag (15.09.) wird
von ALPHA ACADEMY und THE HIGH SPEED KARMAGEDDON bestritten, bevor es in die Aftershowparty bei der SATURDAY NIGHT ROCKSHOW geht!
Ein neues Album gibt’s von einer der wunderbarsten lokalen Bands: BLACK AS CHALK stellen es am 21. live vor, unterstützt werden sie von FIBRE – bitte beachten sie den neuen Freitag am gleichen Tag, der INDEPENDENT FRIDAY bringt Indie, Alternative, Brit- und anderen aktuellen pop auf den Dancefloor.
Alle infos zum Programm finden sie zum Download unter www.exil-web.de

FR. 14.09.2012
21.00h – LOST AREA
im Anschluß:
NACHT DER SCHATTEN / Seit über fünf Jahren DIE Gothic, Dark Rock, Wave, EBM und  Industrial Party in Göttingen.

LOST AREA

Schon 2006 veröffentlichte die Schweizer Band  LOST AREA ihr Debütalbum und wurde auch gleich für The Crüxshadows als Supportband gebucht, 2008 erschien die zweite CD ‚Man Machine‘ mit einer grossartigen Weiterentwicklung nach dem Motto ‚Electro meets Emotion‘, mit ‚Memoria‘ folgte Anfang 2010 das bisher intensivste Album mit breiten, tragenden Soundflächen, verträumt und futuristisch… Im Herbst desselben Jahres begleitete LOST AREA Project Pitchfork auf ihrer Tour und supporteten Konzerte von Human League, Diary of Dreams und Funker Vogt.
Mit dem Song ‚Black Storm‘ läuteten die Schweizer im Herbst 2011 eine Trendwende in der bisherigen Bandgeschichte ein: Rockiger und energischer denn je tritt LOST AREA nun ins Rampenlicht! Ihr mitreissender und kreativer Electro-Rock gepaart mit starken, ohrwurmlastigen Melodien, gefühlvoll-charismatischem Gesang und eingängingen Gitarrenriffs vereint gekonnt Elemente aus Gothic, Electro, Rock und Pop.

SA. 15.09.2012
21.00h – ALPHA ACADEMY
im Anschluß:
THE SATURDAY NIGHT ROCKSHOW / Kultrock und mehr aus allen Dekaden – die einzige Party, die richtig rockt!

ALPHA ACADEMY

Bei ALPHA ACADEMY aus Göttingen standen die Zeichen seit Bandgründung 2008 immer auf Sturm. Motiviert bis in die Haarspitzen und mit vollem Engagement schrieben die vier Jungs extrem rockige, aber auch gefühlvolle Stücke mit Ohrwurm-Garantie, sodass schon bald die Debüt EP ‚The City Is Burning‘ erschien. Wo auch immer ALPHA ACADEMY loslegten, hinterliessen sie einen bleibenden Eindruck – nicht zuletzt wegen ihrer Liveperformance! Die ‚Belohnung‘ ließ nicht lange auf sich warten: Der Support von DSDS-Gewinner Tobias Regner, ein Plattenvertrag, ein Album und gemeinsame Touren mit Die Happy, Revolverheld und den Guano Apes.
Das neue Album ‚Impossible:Possible‘, das im Februar 2012 veröffentlicht wurde, spiegelt die Entwicklung von ALPHA ACADEMY wider: Ein rougher und ehrlicher Rock Sound zwischen Jimmy Eat World und den Foo Fighters, weniger verspielt als noch beim ersten Album und immer voll nach vorne – so präsentiert sich die erfolgreichste Newcomerband Göttingens auch auf der Bühne!