Hubertus von der Goltz „Neue Räume“ in der Galerie Kasten

Zum Saisonstart des Galerienverbandes Rhein-Neckar Hubertus präsnetiert die Galerie Kasten Hubertus von der Goltz.

Die Ausstellung zeigt neue Arbeiten, mit denen der Künstler die gewohnt strenge Linearität seiner bisherigen Gestaltungsweise um einen neuen, naturhaften Aspekt erweitert. Die im Werk vorherrschende Struktur von Geraden und Kurven erfährt eine nichtlineare Akzentuierung. An die Seite der gewohnt raumorientierten, geometrisierenden Ordnung tritt ein aus Naturformen abstrahiertes subjektives Raumkalkül, das für den Betrachter im gleichnishaften Bild der balancierenden Figur neue Räume eröffnet.

Vernissage am Freitag, den 14. September 2012 von 18 bis 22 Uhr
und am Samstag, den 15.September 2012 von 12 bis 16 Uhr
Ausstellung bis zum 29.10.2012

Hubertus von der Goltz ist anwesend.