Als erste Ausstellung des Jahres zeigen 100 Kubik die neusten Arbeiten von Matías Krahn (*1972)

Formen und Farben stehen bei Matías Krahn sowohl für sich selbst als auch für die Beschreibung des persönlichen Universums des Künstlers.
Die ausgestellten Werke offenbaren eine eher ruhige Seite des Künstlers und sind durch klare, von Formenvielfalt gereinigte, Kompositionen bestimmt, in denen er sich auf das Essenzielle besinnt.
Matías Krahns Werke dokumentieren und stellen eine Reise in die Selbsterkenntnis dar, nicht nur für den Künstler, sondern auch für die offenen Augen des Betrachters.

11. Januar – 23. Februar 2013

100 kubik – Raum für spanische kunst
Mohren Str. 21 | 50670 Köln

http://www.100kubik.de