EAGL quadriART geht in die zweite Runde!

Endlich ist es wieder soweit und die EAGL quadriART geht in die zweite Runde!

Die Galerie EAGL lädt herzlich zur Eröffnung mit über 100 Kunstwerken von 70 internationalen Künstlern ein, die sich für diese Ausstellung mit dem Thema des Quadrates beschäftigt haben.

Die Vernissage am 02.02.2013 wird um 20 Uhr offiziell mit einleitenden Worten von dem Kunsthistoriker und Jurymitglied Thomas Hegemann, M.A. eröffnet.
Um 21 Uhr gibt es eine besondere Stimme für die Gäste: Yoko Matsukawa und Christopher Volt treten mit Ihrer soul acoustic Folkrock Kombo MATSUKAWA VOLT auf (www.facebook.com/matsukawa.volt) . MATSUKAWA VOLT spielen Songs von den Beatles, David Coverdale, Jimi Hendrix, Amos Lee, Richie Kotzen, Spencer Davis Group uvm..

Wer die EAGL quadriART 2013 außerhalb der Veranstaltungen besuchen möchte, ist hierzu selbstverständlich ebenfalls zu den Öffnungszeiten Mo. – Fr. von 14:00 bis 18:00 Uhr eingeladen, ansonsten nach Terminvereinbarung unter +49 (0) 30 544 87 117 oder eagl@eaglberlin.de.

Die EAGL gallery befindet sich in der Kantstr. 87a, Höhe Amtsgericht Charlottenburg in 10627 Berlin und ist z.B. mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den S-Bahnhof Charlottenburg oder mit dem Bus M49 oder X34 (Haltestelle Amtsgerichtsplatz) bequem zu erreichen.

Ein begleitender Ausstellungskatalog ist ebenfalls in der EAGL gallery zu einem fairen Preis zu erwerben.