Erste Walpurgisnacht: Warm-Up für „Tanz in den Mai“-Partys in der Region

Park am 30. April bis 22.00 Uhr geöffnet. Walpurgisnacht-Aktionen von Live-Erschreckern über Kinderschminken und Kostümprämierung bis zu Musik und Feuerwerk am Scheiterhaufen.

Soltau, April 2013 – Außergewöhnliches Warm-Up zum Tanz in den Mai gesucht? Das Heide Park Resort feiert am 30. April erstmals die Walpurgisnacht und bietet mit verhexten Aktionen und einer verlängerten Öffnungszeit bis 22.00 Uhr den idealen Auftakt für alle Partys in der Region. Von Hexenschminken und Besenbinden im Heidegarten über Fackelumzug bis zur großen Zeremonie rund um den lodernden Scheiterhaufen am Abend. In der „Hexen-Hölle“ begegnen Unerschrockene ab 16 Jahre den Live-Erschreckern der Hamburger Boo Crew. Steff Heinken & Band sowie ein DJ sorgen für die passende Musik.

Hexen, Hexer und Zauberlehrlinge aufgepasst: Der Hexenmeister prämiert beim großen Finale das schönste Hexen-Kostüm. Wer sich also hexenmäßig in Schale wirft, hat die Chance auf eine kleine Belohnung. Bevor Nachtschwärmer in die Partynacht starten, gibt es ein zauberhaftes Feuerwerk über dem Scheiterhaufen.

Wer für das Event erst nach 14.00 Uhr in den Park kommt, zahlt nur 19 Euro Eintritt (bei Online-Buchung bis 20. April: 14 Euro). Die Fahrgeschäfte sind bis zum Beginn der Abschluss-Zeremonie um 20.30 Uhr geöffnet.

Weitere Infos, Preise und Öffnungszeiten unter www.heide-park.de