Festival für urbane Kunst in Düsseldorf

130831_40g40° Urban Art – das erste Festival in Düsseldorf für urbane Kunst. Lokale und internationale Größen der Streetartkunst gestalten den öffentlichen Raum der Landeshauptstadt. Auf großen Häuserfassaden und an vielen kleineren Wänden und Objekten werden einzigartige Kunstwerke entstehen. Wandbilder, Graffiti, Pasts, Sticker, Aufkleber, Stencils, Guerilla-Gardening, Urban Knitting, Straßenmalerei – die Möglichkeiten, den öffentlichen Raum zu gestalten sind grenzenlos – 40° macht sie sichtbar.

Während der gesamten zwei Wochen bietet ein vielseitiges Rahmenprogramm täglich Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen im gesamten Stadtgebiet. In Kooperation mit dem zeitgleich laufenden CityLeaks Urban Art Festival in Köln findet außerdem ein Düsseldorf-Köln-Künstleraustausch und Streetart-Jam statt. Ein besonderes Augenmerk legen die Initiatoren auf die Einbindung von Kindern und Jugendlichen.

6.-22.09.2013
www.40grad-urbanart.de