40 Grad Urban Art – Das große Finale in Düsseldorf mit den Gründern der STROKE Art Fair

Peintre x_t-manSave the Date
20. – 22. September 2013, Finale 40 Grad Urban Art Festival (Boui Boui Bilk)
Der fulminante Abschluss zweier Wochen voller Urban Art bei 40 Grad!

Düsseldorf ist in Aufruhr. Seit vergangenem Wochenende verwandelt das 40 Grad Urban Art Festival die Stadt für zwei Wochen lang in eine riesige Kunstausstellung. Zum großen Finalwochenende des Festivals vom 20. bis 22. September im neuen Kunst-Hotspot Boui Boui Bilk zeigen sich nun noch einmal alle Künstler des Festivals auf 1000 qm gemeinsam unter einem Dach. Zusätzlich zu Gast sind dabei die Gründer der STROKE Art Fair, der weltweit ersten und einzigen Messe für Urban Art. Mitgebracht haben sie eine Reihe von Newcomern der Münchner Urban Art Szene aus ihrem Projekt „YMC Galerie“.

Einer davon ist Stefan Birchender. Mit seinen Industrielandschaften und Stillleben erweckt er abbruchreife Gebäude wieder zum Leben und erschafft verblüffend fotorealistische Gemälde. Kern seines Schaffens ist die „Konservierung“ urbaner Lebensräume. Damit schafft er zugleich einen Gegenpol zu der barocken Pracht seines Hauptberufs als Kirchenmaler und Restaurator.

Der Münchner Künstler Peintre X sieht die gesamte Stadt als Galerie. Mit seinem Konzept viele seiner Bilder in der Stadt aufzuhängen und der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, begibt er sich auf den Weg Wechselwirkungen zwischen Menschen und der Gesellschaft zu erfahren.

Ebenso zu sehen sein werden Werke von Aliya Abs, Eva Hartmann, Haus 75, Johanna Guggenberger und Miriam Frank.

„Wir freuen uns darauf das erste Mal in Düsseldorf zu Gast zu sein. Die Idee des Festivals, den ’öffentlichen Raum zur Kommunikation, als Bühne für gesellschaftspolitische Botschaften, ebenso wie zur Gestaltung unwirtlicher, hässlicher Orte zu nutzen’, ist unserer Meinung nach ein wichtiger Bestandteil zeitgenössischer Kunst. Die visuellen Ausdrucksformen unserer Zeit, in der die Ästhetik des alltäglichen Straßenbildes mit seinen Graffitis, Tags, Tattoos, der Werbung oder dem Grafikdesign ihren Einzug fanden, bestimmen zu einem bedeutenden Teil die Entwicklung neuer Kunstformen,“ so Raiko Schwalbe, der zusammen mit seinem Bruder Marco 2009 die STROKE Art Fair gründete.

Und genauso facettenreich wie die Kunstszene zeigt sich das große Finale des 40 Grad Urban Art Festivals! Während des gesamten Zeitraums finden auf dem Gelände des Boui Boui Bilk verschiedene Live-Aktionen und Shows statt. Höhepunkt dabei ist das große Abschlussfest am Samstagabend, bei dem lokale Musikgrößen, wie unter anderem Ramington Flashride, Fourgruppe und Don Cabron den Besuchern des großen Finales nochmal richtig einheizen.

Öffnungszeiten:
Fr, 20.09.13  18:00 – 22:00 Uhr – Eröffnung
Sa, 21.09.13 14:00 – 01:00 Uhr – Abschlussfest (mit Live Musik ab 18:00)
So, 22.09.13 14:00 – 18:00 Uhr – Finnisage

Eintritt: 5 EUR

Adresse:
Boui Boui Bilk – Suitbertusstrasse 149 – 40223 Düsseldorf