Literarische Hommage: Tango kann auch grooven und nicht nur das Herz zerreißen

Mit LETRAS DE TANGO erscheint jetzt – pünktlich zur Weihnachtszeit – eine außergewöhnliche Hommage an eines der bekanntesten Live-Orchester der aktuellen argentinischen und internationalen Tangoszene, das Sexteto Milonguero.

Literarische Hommage:  Tango kann auch grooven und nicht nur das Herz zerreißen

Literarische Hommage an den Tango

Mit ausgesuchten Fotos und erstmals einer autorisierten englischen Übersetzung der Eigenkompositionen von Sexteto Milonguero sowie der klassischen Tangos ihres Repertoires gelingt es der Autorin, den Geist und die Leidenschaft, die der Tango Argentino ausdrückt, einzufangen.

Die Konzerte des Sexteto Milonguero zeichnen sich durch die große Lebensfreude der Musiker, ihre mitreißende Bühnenpräsenz und außergewöhnliche Interaktion mit dem Publikum aus.

LETRAS DE TANGO mit den Texten der Tangos von Sexteto Milonguero im spanischen Original und ihrer autorisierten englischen Adaption ist eine Hommage an den Tango Argentino und diese Ausnahmemusiker. So wie der Tango von seinen drei Elementen Musik, Wort und Tanz lebt, lebt dieses Buch vom Zusammenspiel der hochwertigen Produktion, dem liebevollen Design und den ausdrucksstarken Fotos der Musiker, die es zu einem wahren Sammlerstück machen.

Es möchte darüber hinaus allen Liebhabern des Tango Argentino und den Fans des Sexteto Milonguero, die des Spanischen nicht mächtig sind, das Wort als eine wichtige Dimension der Wahrnehmung des Werks der Künstler nahe bringen.

Das Buch ist – wie das gesamte von Sexteto Milonguero interpretierte Repertoire – eine Zeitreise, die von den Tangos der 40er Jahre zu den berührenden und musikalisch virtuosen Eigenkompositionen des Orchesters reicht. Geprägt von der leidenschaftlichen Liebe zur Musik und zu ihrem Instrument, außergewöhnlicher Spielfreude und Lebendigkeit sowie großer Authentizität und emotionaler Tiefe.
Die ausgewählten Geschichten erzählen uns vom Menschen und den Rollen, die er spielt. Seinen Erfahrungen und Begegnungen auf der großen Reise des Lebens. Von kleinen überraschenden Zufällen, wundervollen Erlebnissen und großen emotionalen Momenten.

Das Buch beinhaltet die Spanischen Originaltexte und deren autorisierte englische Adaption aller CDs von Sexteto Milonguero der Jahre 2007-2013.
Die Texte werden begleitet von ausgewählten schwarz-weiß Fotos, die Sexteto Milonguero auf der Bühne zeigen.

Tracklist
Pa” Que Bailen: Tres esquinas, Yo soy el tango, Romance de barrio, Mañana iré temprano, Yo soy de San Telmo, Café Domínguez, Una emoción, Dichas que viví, Tú… el cielo y tú…, Cada día te extraño más, El Yacaré, La mulateada
7: Embrujamiento, Oigo tu voz, Cachirulo, Llorar por una mujer, Solo de bandoneón, Flor de lino, Paisaje, Bajo un cielo de estrellas, Al pasar, Solo de contrabajo, El recodo, Noches del Colón, Guapeando, Junto a tu corazón, Reliquias porteñas, La milonga de Buenos Aires, No hay tierra como la mía, La algarroba, Chacarera de las piedras, Cómo le digo, Yerba mala
Doble o Nada: Buscándote, Pocas palabras, Arrabalera, El adiós, Humillación, Viejo portón, Fueron tres años, Ella es así, Todo, Pensalo bien, Campo afuera, Añorando, Canción de lejos
Eigenkompositionen: Sabrás, En cada mirada, Andá a saber, Lejos estás, Si pudiera, Noche milonguera, Te tengo conmigo

Erhältlich im: Tanguentro Musicstore, http://tanguentro.com/musicstore
Weltweiter, versicherter und umgehender Versand, paypal.
Hardcover82 Seiten, 95 FotosSprachen: Spanisch & Englisch ISBN: 978-3-00-042172-3 Printed in Germany, 1. AuflageMaße / Gewicht: 23,2 x 27,5 cm / 670g
Verkaufspreis: EUR 49,-

Video
https://www.youtube.com/watch?v=eXX6KEcNjQI

Bildrechte: Heinke Fiedler

SEXTETO MILONGUERO,
2006 von Javier Di Ciriaco gegründet, ist eines der erfolgreichsten Live-Orchester der argentinischen und internationalen Tangoszene. Sexteto Milonguero und Javier Di Ciriaco ziehen mit ihrer mitreissenden Show und Bühnenpräsenz ihr Publikum egal welcher Größe in ihren Bann.
In den letzten sieben Jahren hat SEXTETO MILONGUERO in Theatern, Konzerthallen, auf Festivals und in Milongas gespielt. In Buenos Aires und ganz Argentinien. Mit drei Lateinamerika- und sieben Europa-Tourneen durch insgesamt über 20 Länder wie Konzertreisen nach Kanada, Shanghai und Singapur haben sie auch außerhalb ihrer Heimat eine begeisterte Fangemeinde in Konzerten und auf Festivals aufgebaut.
Mehr Information unter: http://tanguentro.com

Kontakt
Tanguentro
Heinke Fiedler
Dominikaner Str. 3
40545 Düsseldorf
+49 211 557 89 867
heinke.fiedler@tanguentro.com
http://www.tanguentro.com

Pressekontakt:
Impressions Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Susanne Fiederer Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.impressions-kommunikation.de