„Das Elternmitmachbuch – So geht Schule“


ElternMitmachBuch-C2A9Guetersloher-Verlagshaus
Andrea Micus und Günther Hoppe zeigen wie Schule und Eltern gemeinsam an einem Strang ziehen können.

Ungerechte Zensuren und Schikanen, schlechter Unterricht und unfähige Lehrer – Eltern wissen oft nicht, wie sie ihren Kindern helfen können. Wie läuft Schule hinter den Kulissen ab? Welche Rechte haben Eltern und Schüler? Wie kann man sich erfolgreich gegen Ungerechtigkeiten wehren und Verbesserungen anregen? Die fachkundigen Autoren Andrea Micus und Günther Hoppe geben Eltern ausführliche Informationen, anschauliche Alltagsbeispiele sowie hilfreiche Tipps rund um das Thema Schule. Denn nur gemeinsam lässt sich Bildung und Erziehung optimieren, um den Kindern zu geben, was sie verdienen: individuelle Förderung, Lust auf Lernen und Stärkung der Persönlichkeit!

“Die Schule ist total langweilig“ findet die 11-jährige Realschülerin Anna und der zwei Jahre ältere Maximilian klagt: „Wenn mich der Lehrer anspricht, wird mir schlecht!“. Am liebsten würden Eltern ihren Kindern in solchen Momenten einfach alle Sorgen und Nöte wegzaubern. Tatsächlich können sie eine Menge tun, um ihr Kind in dieser schwierigen Lebensphase zu unterstützen. Probleme wie Unterforderung, Mobbing, Aggression und Disziplinlosigkeit gehören heute leider zum Schulalltag. Mütter und Väter erfahren in diesem Buch, wie wichtig die nötige Mitsprache und Mitwirkung ist. Bei Elternabenden, als Begleitung bei Klassenfahrten oder auch in Form von Arbeitsgemeinschaften haben sie die Möglichkeit dazu. Wenn Schule und Eltern eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft eingehen, in der sie sich gegenseitig austauschen, gemeinsame Ziele vor Augen haben und die Schüler miteinbeziehen, dann werden Probleme – wie Anna und Maximilian sie haben – der Vergangenheit
angehören.

Locker und verständlich gibt dieses Elternbuch, neben dem ausführlichen Basiswissen Schule, nützliche Antworten und bietet praktische Tipps, die sich sofort im Alltag umsetzen lassen. Anhand konkreter Beispiele erfahren Eltern, wie sie die wahren Ursachen der Schwierigkeiten erkennen und ihren Kindern schnell und wirksam helfen können. Wenn alle an einem Strang ziehen, sind Schüler nicht nur erfolgreich, sondern auch glücklich und empfinden die Schulzeit als die schönste ihres Lebens.

Folgende Kapitel enthält das „Elternmitmachbuch – So geht Schule“:
Basiswissen Schule – Das Know-how zum Mitmachen / Schule muss transparent sein – Hier erfahren Sie, was Ihnen zusteht / Die nötige und mögliche Mitsprache – Machen statt Meckern / Leitmotiv Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Schule und Eltern – Der beste Weg, damit Kinder erfolgreich werden / Probleme der Schüler / Probleme mit Lehrern

Autoreninfo:

Andrea Micus, Germanistin und Journalistin, schreibt seit vielen Jahren für auflagenstarke Publikumszeitschriften; als Buchautorin Veröffentlichungen u. a. bei List, Knaur und Rowohlt. Themenschwerpunkte: Partnerschaft, Familie und Erziehung. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Höxter.

Günther Hoppe, Pädagoge, 1972 – 1979 Realschullehrer, 1979 – 2005 Realschulrektor, seit 2005 Regierungsschuldirektor im Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (Arbeitsschwerpunkt Schulinspektion und Evaluation). Zusätzliche Qualifikationen: EFQM-Assessor, Mitarbeit in der Projektgruppe „Bildungsbezogene Schulentwicklungsforschung“ an der Universität Hannover. 1988 – 2004 Kursleitung „Einführungsfortbildung für neu ernannte Schulleiterinnen und Schulleiter“, Schulbuchautor bei Westermann, Buchautor im Humboldtverlag.

ANDREA MICUS, GÜNTHER HOPPE
Das Elternmitmachbuch
So geht Schule
Paperback, Broschur, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-07069-8
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: 24. Februar 2014

Kontaktdaten:
pr connection
ralf ketterer
gisbertstrasse 16 | 51061 köln | deutschland
fon 0221-630 70 53
ketterer@pr-connection.de
www.pr-connection.de

Firmenportrait:
Kreatives und fundiertes PR-Know-How mit umfangreichen Erfahrungen.
Ausgezeichnete Medienkontakte in Print, TV, Radio und Online • Ein Netzwerk von freien PR-Redakteuren und Textern • Konzeption, Organisation und Durchführung von PR-Events und Pressekonferenzen • Entwicklung und Umsetzung von Pressematerialien, PR-Maßnahmen und Medienkooperationen • Kreative und professionelle Beratung und Betreuung in den Bereichen Corporate-PR, Image-PR, Produkt-PR und Personality-PR.