Weniger ist manchmal mehr: grafische Kunst auf dem Vormarsch

Weniger ist manchmal mehr: grafische Kunst auf dem Vormarsch

Grafische Kunst individuell gestaltet: Drucke von Kunstkopie.de

Zeichnungen, Skizzen und Entwürfe großer Meister: Grafische Kunst ist als Dekoration für die eigenen vier Wände äußerst beliebt. Das zeigen die Verkaufszahlen von Kunstkopie.de, Europas größtem Verlag für individuelle Kunstdrucke.

Eindrucksvolle Kunstwerke benötigen nicht zwangsweise bunte Farben. Auch zurückhaltende Bilder entfalten richtig in Szene gesetzt einen ganz besonderen Reiz. Grafische Kunst in reduzierter Farbgebung, Skizzen und Zeichnungen strahlen Leichtigkeit und Ruhe aus. Dies mag ein Grund dafür sein, warum diese Werke momentan so begehrt sind. “Grafiken und Schwarz-Weiß-Motive werden bei uns auffallend stark nachgefragt. Ein Beispiel dafür sind die Werke von Dürer, die wir aktuell sehr gut verkaufen”, bestätigt Hardy Schulz, Gründer und Geschäftsführer von Kunstkopie.de. Das Online-Portal für hochwertige Kunstdrucke hat eine große Auswahl der entsprechenden Motive im Sortiment – darunter auch seltene Skizzen und Entwürfe der ganz großen Meister wie Monet und Leonardo da Vinci. “Wer abseits der Mainstream-Motive stöbern möchte, der ist bei uns genau richtig”, erklärt Schulz.

Schlichtes Motiv, vornehmer Untergrund

Mehr als 250.000 Motive bietet Kunstkopie.de online an – jeweils in unterschiedlichen Ausführungen, Rahmungen und Größen. Um bei dieser Auswahl die Suche zu erleichtern, sind die Bilder unter anderem nach Kunststilen und Kollektionen geordnet. Wer speziell nach grafischer Kunst oder Schwarz-Weiß-Motiven sucht, der wird zum Beispiel in der Kollektion “Grafiken, Skizzen und Entwürfe” oder unter “Black and White” fündig. Gerade bei zurückhaltenden Motiven kommt es auch stark darauf an, das richtige Papier zu wählen. Kunstkopie.de hat deshalb sogar handgerissene Büttenpapiere im Programm. Sie geben den Werken eine vornehme Optik und unterstreichen den Charakter als individuelles Original.

Die Reise in die Kunstwelt beginnt online unter www.kunstkopie.de.

Bildrechte: Kunstkopie.de Bildquelle:Kunstkopie.de

Über Kunstkopie.de
Mit 750 Kunstmotiven ging Kunstkopie.de 1999 an den Start. Heute stehen rund 200.000 Bilder von über 25.000 Künstlern aus allen Epochen der Kunstgeschichte auf der Internetseite zur Auswahl. Kunstkopie.de fertigt Kunstdrucke “on demand” in unterschiedlichen Ausführungen und Größen – bis hin zur Wandtapete – an, die online konfiguriert und bestellt werden können. Farbbrillanz, Detailschärfe und Licht-Echtheit der Kunstdrucke garantiert das Unternehmen für mindestens 99 Jahre. Zum Geschäft gehören außerdem ein interaktives Rahmenstudio und die Erstellung von Ölgemälden. Kunstkopie.de beschäftigt 15 Mitarbeiter. Unternehmenssitz ist Hamburg. Repräsentanzen bestehen in Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Spanien und den USA. Inhaber ist Diplomkaufmann Hardy Schulz. www.kunstkopie.de.

Kunstkopie.de
Hardy Schulz
Haferweg 46
22769 Hamburg
+49 40 66930080
info@kunstkopie.de
http://www.kunstkopie.de