Traumzeit-Festival in Duisburg: Alle Künstler stehen fest!

Judith_Holofernes_Traumzeitfestival-C2A9ADticket.de_
Nach den ersten vielversprechenden Künstlerbestätigungen für das Traumzeit-Festival in Duisburg 2014 vor einigen Wochen steht nun das Line-Up komplett und kann sich absolut sehen lassen: Neben den Headlinern ZAZ, MIA., Judith Holofernes und Kitty, Daisy & Lewis geben sich u.a. Nils Frahm, Panteón Rococó, Marcus Wiebusch, Selah Sue, Hauschka, Hundreds, Abby, Die höchste Eisenbahn und Kat Frankie die Ehre auf den vier Bühnen vor Ort.

Bizarre Kulissen aus Stahlkonstruktionen, Kesseln, Rohrleitungen und Schornsteinen, die in der Dunkelheit durch spektakuläre Lichtinszenierungen des englischen Künstlers Jonathan Park gerade zu futuristisch erscheinen, runden das Traumzeit-Festival zu einem hören- und sehenswerten Live-Highlight ab!

Kraftzentrale, Gießhalle, Gebläsehalle, Pumpenhalle und Gasometer-Bühne. An all diesen Orten pulsiert Musik, Energie und Leben während des Traumzeit-Festivals. Im der Kraftzentrale dürfen sich die Zuschauer gleich am ersten Tag auf die Gruppe MIA. mit Frontfrau Mieze Katz freuen. Zudem treten am Freitag Judith Holofernes, Marcus Wiebusch, Nils Frahm, Die höchste Eisenbahn, Abby, Messer, u.a. auf. Samstag stehen Auftritte von Kitty, Daisy & Lewis, The Notwist, Bonaparte, Panteón Rococó, Hauschka, Hundreds, Kat Frankie, And The Golden Choir und Zirkus an. Ein großartiges musikalisches Spektrum erwartet die Besucher des Festivals im Landschaftspark Duisburg Nord auch am Sonntag: ZAZ, Selah Sue, Dear Reader, AnnenMayKantereit, Jesper Munk, Reverend Shine Snake Oil Co, u.a.

Der Vorverkauf für das Festival, dass von 20. – 22. Juni im Duisburger Landschaftspark stattfindet, läuft: Derzeit gibt es das Festivalticket für 80 Euro plus Gebühren, das FestivalticketplusCamping für 100 Euro sowie ein Ticket nur für das Konzert von ZAZ am 22. Juni in der Kraftzentrale für 28 Euro plus Gebühren. Alle weiteren Informationen zum Festival gibt es auf www.traumzeit-festival.de, sowie auf www.ADticket.de.

Kontaktdaten:
AD ticket GmbH
Pressekontakt Ralf Ketterer

Kaiserstraße 69
D-60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 407 662 0
E-Mail: info@adticket.de
Internet: http://www.adticket.de/

Firmenportrait:
Die AD ticket GmbH betreut als unabhängiger Ticketingspezialist rund 3.000 Veranstalter aus den Bereichen Theater, Sport, Konzerte, Tourismus und Messen, sowie Veranstaltungszentren in ganz Deutschland. Ziel ist die Schaffung einer optimalen Lösung für den Ticketvertrieb des Veranstalters mit dem Ergebnis mehr Karten mit weniger Aufwand zu verkaufen.