E-Book Neuerscheinung: „Sonst wird dich der Jäger holen“ – ein Rheinland-Thriller von Nicole Lahr

Der Münchener Verlag Livingroom Publishing erobert mit einer neuen Serie die Herzen der Thrillerfans. Debütautorin Nicole Lahr schreibt ihren ersten Rheinland-Thriller mit dem Titel „Sonst wird dich der Jäger holen“ und bringt mächtig viel Wirbel über Siebengebirge & Co.

Sonst wird dich der Jäger holen

München, 01.07.2013 – Das Rheinland, insbesondere zwischen Neuwied und Köln, ist bekannt für seine idyllisch, seichten Ufer und üppigen Weinberge. Aber es ist auch genau so bekannt für seine majestätischen Felsen, geschichtsträchtigen Burgruinen und mystischen Täler. Zeit, um die Gegend rund das Siebengebirge ein wenig mit Mord und Totschlag zu würzen.

Mit ihrem Debütroman „Sonst wird dich der Jäger holen“ bringt Nicole Lahr nicht nur einen mächtigen Sturm über das Land, sondern auch die rätselhafte und finstere Geschichte von Georg Blumenfeld, einem erfolgreichen Architekten, der eigentlich dachte, alles sei in Ordnung, da alles so wie immer war.

Zum Inhalt:
„Alles ist in Ordnung!“, versucht sich Georg, ein erfolgreicher Architekt, einzureden, wenn es um seine Ehe mit Maria geht. Und das könnte es auch sein, wäre da nicht die eine Sache, die er zufällig in ihrer Schreibtischschublade gefunden hätte. Ein Fundstück, das nicht nur Fragen aufwirft, sondern auch zum Auslöser einer dramatischen Entwicklung in einer stürmischen Nacht wird, in der Georg glaubt, seinen Verstand zu verlieren. Ein Mord an seiner Baustelle, eine blutige Botschaft, die im Zusammenhang mit Maria steht, lassen ihn, um ihr Leben bangen. Als er zu ihr nach Hause eilen will, wird Georg plötzlich zum Gejagten. Die Dunkelheit, der Sturm, ein Unfall und eine mysteriöse Gestalt scheinen ihn mit aller Macht aufhalten zu wollen. In einem alten, unheimlichen Jagdhaus, in dem er Hilfe sucht, scheint ihn sein Leben plötzlich einzuholen … „

Es beginnt eine verstörende Reise durch ungeahnte Abgründe, in der der Leser vermutlich nicht vermag, das Buch aus der Hand zu legen, aus Angst, Georg damit versehentlich in seiner Situation verharren zu lassen.
Doch wir fragen uns an dieser Stelle: Wie kommt ein Münchener Verlag dazu, gemeinsam mit einer Autorin aus Vettelschoss, einem kleinen Ort aus dem Kreis Neuwied, einen Rheinland-Thriller ins Leben zu rufen?
Wir haben nachgefragt!

„Als Münchenerin treffe ich immer wieder auf Touristen, die uns von dem schönen aber auch mystischen Rheinland vorschwärmen“, erklärt Verlagsleiterin Carola Riß-Tafilaj. „Und im Rahmen der Neustrukturierung in unserem Hause Livingroom Publishing , wollten wir zudem auch den Bereich Belletristik mit neuen Ideen füllen. Da kam uns der einzigartige Roman von Nicole Lahr wie gerufen. Der Thriller fesselt auch eine Münchnerin, wie ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Er strotzt nicht von anstrengenden Provinzanekdoten, sondern lässt viel Raum für die eigene Fantasie. Mit anderen Worten: Man muss die Gegend nicht zwangsläufig kennen.“

Das E-Book ist seit heute im Handel erhältlich, das Printbuch wird am 01.09.2014 erscheinen, das Hörbuch voraussichtlich zu Weihnachten.

Über die Autorin:
Nicole Lahr wurde 1977 in Neuwied geboren und entdeckte schon in frühster Kindheit ihre große Liebe zum geschriebenen Wort. Mit 10 Jahren bekam sie ihre erste Schreibmaschine und fieberte mit dem Zweifingersystem den großen Schriftstellern hinterher. Und mit jedem Wort, das sie schrieb, tauchte sie in eine völlig neue Welt, in der sie all das sein konnte, was sie wollte und auch all das tun konnte, was sie wollte. Die Magie des Schreibens, mitsamt den unendlich vielen geheimen Türen, faszinierte sie so sehr, dass sie bis heute nicht davon ablassen konnte. Seit vielen Jahren ist sie als freiberufliche Texterin, Autorin und Journalistin tätig und lebt mit ihren zwei Kindern und ihrem Mann in einem kleinen verschlafenen Dorf zwischen Siebengebirge und Westerwald.

Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/autorinnicolelahr
Bildquelle:kein externes Copyright

Buch- und Musikverlag

LIVINGROOM PUBLISHING
Carola Riss-Tafilaj
Nymphenburger Str. 4
80335 München
089/28890215
info@mylivingrooms.de
http://www.mylivingrooms.de