Ines Adler – Ich lieb‘ dich so

Mit ihrem neuen Titel fühlt sich die Sängerin sehr wohl

Ines Adler - Ich lieb' dich so

Ines Adler – Ich lieb‘ dich so

(audioway) Man kann sie bedenkenlos zu den „Grande“ Damen der deutschsprachigen Schlagermusik zählen. Seit Jahren liefert sie dem Hörer mit ihren Liedern eine kontinuierliche Qualität: Ines Adler.

Es war im Jahr 1980, als die Sängerin ihr Musikbranchendebüt gab. Damals wurde sie als Nachwuchskünstlerin in einer TV-Show angekündigt. Es folgten Schallplattenveröffentlichungen, Tourneen, weitere TV-Auftritte, Rundfunktermine. Unterschiedliche und abwechselnde Songschreiber- und Produktionsteams arbeiteten mit der Interpretin, bis im Jahr 2009 das Münchener Produktionsteam aus den Daxhill-Studios, Norbert Beyerl und Werner Schüler, den Kreativpart für die Sängerin übernahm. Seitdem komponiert und textet das Autorenduo für die Künstlerin Schlager, die perfekt auf sie zugeschnitten sind. Die peppige Nummer „Total verliebt“ und die Ballade „Wenn du mich liebst“ legten die Grundsteine für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die bis zum heutigen Tage währt. Die bisher erfolgreichste Veröffentlichung mit Ines Adler aus diesem Hause war der Titel „Frei sein“, der sich 2013 in den Radio-Jahres-Charts einen vorderen Platz eroberte.

„Auf der Bühne zu stehen, zu singen und Menschen glücklich zu machen“, so Ines Adler, „ist das Schönste für mich.“ Und besonderen Wert legt die Künstlerin auf authentische Texte, die ihr ganz persönliches Lebensgefühl zu Publikum und Hörer transportiert. „Verliebt sein“, „Liebe“, „das Zusammensein“ sind die musikalisch großen und wichtigen Themen für Ines Adler, mit denen sie sich vor ihren Zuschauern und Zuhörern ausdrücken kann. Die Gesangsaufnahmen für neue Songs und das Beiwohnen am gesamten Produktionsprozess eines Titels sind für die Künstlerin ein willkommener Ausgleich zu Live-Auftritten. Sich im Tonstudio ausprobieren, aber auch auf der Bühne den Zuspruch des Publikums zu bekommen, ist für sie Spannung und Spaß zugleich. Und probieren, testen und experimentieren konnte Ines Adler auch für und mit dem neuen Song. Das Ergebnis der kreativen Studioarbeit ist ein moderner, frischer, knalliger Schlagertitel, der sich selbstbewusst dem Wettbewerb mit anderen Schlagertiteln stellt.

„Ein guter Schlager ist ein Lied, das sofort ins Ohr geht, mit einer Zeile, die man sich gut merkt“, sagt Ines Adler. Dann wird sie sich sicher mit ihrer aktuellen Veröffentlichung, „Ich lieb“ dich so“, sehr wohl fühlen. Und wieder verlässt ein weiteres Qualitätsprodukt die Daxhill-Studios und wird das Repertoire von Ines Adler bereichern.

(Text & Quelle: Ariane Kranz @ www.audioway.de )

Roland Rube
audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 620452
10794 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de Bildquelle:kein externes Copyright

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat „On Air“ mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show „On Air“ werden überwiegend Inhalte aus der Entertainment-Branche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel „Sha-la-lie“ sowie „Wenn ich mich verlieb'“, „California Sunshine“ und „Sag ihm nicht“.

audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 620452
10794 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

audioway
Roland Rube
Postfach 620452
10794 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de