Dexter Minesaux – Eine Detektivgeschichte im Stil Noir

Buchempfehlung: Der zweite Roman von Osbourne Borough

Dexter Minesaux - Eine Detektivgeschichte im Stil Noir

“Erinnerungen sind der Schlüssel zu unserer Seele. Sie … spiegeln die Erfahrungen, die uns … mit der Geschichte verbinden. Sie sind Teil unseres Vermächtnisses … Teil eines erloschenen Sterns …, wie wir Echo der Zukunft sind”
Meridian “Dexter Minesaux” – Osbourne Borough

eBook – Druck-Ausgabe, Book-On-Demand
Im Zuge der alljährlichen Besinnlichkeit haben Bücher wieder Konjunktur. Ein Füllhorn neuer Romane senkt sich über den Handel. Doch oft sind es die kleinen Häuser oder Book-on-Demand, welche die Perlen hüten.

Science Fiction und Fantasy bei proBusiness
Bei “proBusiness” ist der zweite Roman von Osbourne Borough erschienen. Im Stil Noir arrangiert der Autor die Jagd nach einem virtuellen Konstrukt, dessen Botschaft von Untergang und Auferstehung unserer Zivilisation kündet. Vor der Kulisse einer nahen Zukunft sucht Dexter Minesaux nach dem Schöpfer einzigartiger Artefakte, die im Widerspruch zeitlicher und materieller Konstanten stehen.
Nach seinem Debüt “Träumende Seelen”, gibt Osbourne Borough einen weiteren Blick auf sein facettenreiches Universum preis, das wie ein Geflecht aus Mittagslinien über unserer Zeit liegt. Eine Spiegelwelt der Gesellschaft, in der das Leben des Einzelnen ohne Belang für die Allgemeinheit ist. Wo sich die Realität in Technologiekonzernen, Paranoia und omnipräsenten Künstlichen Intelligenzen kanalisiert.
Namen wie Philip K. Dick, Richard Morgan, William Gibson fallen dem interessierten Science-Fiction-Leser ein, wenn er die Welt von Meridian durch die Augen der privaten Ermittlerin Dexter Minesaux betritt.

Osbourne Borough liest wieder auf der Leipziger Buchmesse, doch die ist erst im März 2015 – Warum so lange warten?

Freier Autor

Kontakt
Osbourne Borough
Björn Schmidt
Flemmingstraße 36
12555 Berlin
+491722889612
+493080923801
osbourne.borough@gmail.com
http://www.sasasscus.com