Schauspieler Henning Baum Ehrengast beim Dortmunder Boxsport 20/50

Henning-Baum-016mini
Schauspieler Henning Baum Ehrengast beim DBS- Jubiläumsstammtisch
Seit 30 Jahren führt der Dortmunder Boxsport 20/50 (DBS 20/50) besondere Stammtische in seiner Heimatstadt durch. Prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik, der Kultur und des Sports nahmen im Wechsel daran teil.
Viele kamen als Fremde und gingen als Freunde.
Am Donnerstag, dem 29.Jan.2015,Beginn 20:00 Uhr, findet im Vereinslokal „Zum Volmarsteiner Platz“, Dortmund, Neuer Graben/Ecke Althoffstr., der 133. Prominenten-Stammtisch statt.
Besonderer Ehrengast ist der bekannte und beliebte Filmschauspieler Henning Sven Baum, u.A. auf SAT.1 „Der letzte Bulle“.
Er ist an diesem Abend der 150.Ehrengast des Traditionsvereins. Im Dezember letzten Jahres wurde Baum mit dem Goldenen DBS-Ehrenhandschuh ausgezeichnet. Wie ein aktiver Boxer zeigt auch Baum als Schauspieler Haltung, Können und Stehvermögen. Die „Gib-niemals-auf-Gesinnung“ eines erfolgreichen Faustkämpfers ist sein Grundprinzip.
Die zahlreichen Gäste werden wieder einen interessanten Abend im Kreise vieler Freunde erleben.

Ring frei!
Dieter Schumann
1. Vorsitzender DBS 20/50
.

Kontaktdaten:
Hellmich-Presse
Dipl.-Ing. Klaus Hellmich
hellmich-presse@online.de

Firmenportrait:
Die ständigen Aktivitäten des DBS 20/50:

Kostenloses Training für arbeitslose Jugendliche – Ferienfreizeitmaßnahmen verbunden mit einem kostenlosen Boxlehrgang- Stammtisch mit prominenten Gästen – Ablegung des Boxsportabzeichens – Teilnahme am Vereins-Pferderennen in DO-Wambel – Frauenboxen – Managerboxen – Senioren- Boxtraining – Durchführung von Boxlehrgängen an Dortmunder Schulen, (Seit 2001 Anerkannter jugendfreundlicher Sportverein) Praktische Integrationsarbeit mit ausländischen Sportlern, Verleihung des “ GOLDENEN DBS- EHRENHANDSCHUHS “ an verdienstvolle Dortmunder Bürger – Jährliche Ehrung “ DBS-Boxer des Jahres“ – Verleihung des “ Fair- Play- Pokals „. – Patenschaften für Boxer – Verleihung von Förderurkunden –