UNBEKANNT VERZOGEN ZuZweit – Live Concert

Unbekannt-Verzogen
Liedermacher mit Hommage an Elke Lasker-Schüler
Einlass: 20:30 Uhr / 8:30 PM
Vorverkauf/Presale: € 5,-
Abendkasse/Evening Box: € 8,-

UNBEKANNT VERZOGEN ist eine Berliner Band, die sich der deutschsprachigen Musik verschrieben hat. Die Texte der Sängerin Patricia Heidrich erzählen von den verwobenen und manchmal schwierigen, oftmals aber schönen herzenswarmen Gefühlen des Alltags, von der Suche nach der Weisheit des Kindes und nach der Todesverachtung des Greises. Es geht im Grunde immer um die Liebe und das Leben miteinander. Die Texte sind mal wortwitzig und leicht, mal schwer der Finger in der Wunde. Die originäre Vierer-Besetzung der Band mit den Musikern Hannes Funke (Gitarre, Keyboard), Karsten Schützler (Bass) und Gerald Zaczyk (Schlagzeug) nimmt diese Stimmungen auf, ihre Kompositionen klingen nach Taschen-Rock, Blues oder „Liedermaching“.

UNBEKANNT VERZOGEN ZuZweit (Patricia Heidrich/Gesang, Hannes Funke/Git) ist noch einen Hauch intimer, leiser und intensiver. Und es gibt neben UV-Songs auch Texte der herausragenden Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus, Elke Lasker-Schüler, die Hannes Funke vertont hat.

UNBEKANNT VERZOGEN ist deutschlandweit auf Achse und wird immer wieder gerne dort gesehen, wo sie einmal waren. Zurzeit arbeitet UNBEKANNT VERZOGEN an der zweiten CD.

Web: www.unbekannt-verzogen.net
Video: www.youtube.com/watch?v=SLsv3W_cwhM