INGEBORG HUNZINGER zum 100. Geburtstag der Berliner Bildhauerin

EinblickeX_1_X
INGEBORG HUNZINGER (1915 – 2009)

Am 3. Februar 2015 würde die Berliner Bildhauerin Ingeborg Hunzinger 100 Jahre alt werden.
2012 erschien im Karin Kramer Verlag Berlin das Buch EINBLICKE – künstlerische – literarische – politische von der Berliner Fotografin Rengha Rodewill.
Im Sommer 2008 besuchte die Fotografin Rengha Rodewill die Bildhauerin Ingeborg Hunzinger nur ein Jahr vor ihrem Tod. Beeindruckt von der Persönlichkeit und dem Werk der bedeutenden Künstlerin entstand die Fotoserie EINBLICKE. Die Fotografin präsentiert mit ihren Fotos Impressionen aus Haus und Garten in Berlin-Rahnsdorf, wo die Künstlerin über 50 Jahre wohnte. Fasziniert war Rodewill bei ihrem Besuch von der noch unfertigen Skulptur Rosa Luxemburgs, die als Krönung des Werks von Ingeborg Hunzinger auf dem gleichnamigen Platz vor der Berliner Volksbühne aufgestellt werden sollte. Leider konnte die Künstlerin die Arbeit nicht mehr vollenden. Die Fotografin Rengha Rodewill erkannte bei ihrem Besuch die schwärmerische Verehrung Ingeborg Hunzingers für die Person der Politikerin und machte es sich zur Aufgabe, zwischen der Kunst der Bildhauerin und den außergewöhnlichen Briefen Rosa Luxemburgs eine Beziehung zu entwickeln. Außerdem begab sie sich 2011 in Berlin auf weitere S
purensuche, um einige bekannte und bedeutende Werke der Künstlerin zu dokumentieren.

Ingeborg Hunzinger, die zu den bekanntesten Bildhauerinnen der DDR gehörte, wurde 94 Jahre alt. Zu ihren wichtigsten Arbeiten zählte die Skulptur Block der Frauen, die an den Aufstand mutiger Mütter und Frauen gegen die Zwangsdeportationen ihrer jüdischen Männer in der Rosenstraße in Berlin erinnert. Die Figurengruppe aus rotem Rochlitzer Porphyr wurde 1995 am historischen Ort in der Rosenstraße in Berlin-Mitte aufgestellt. Das Ensemble in der Rosentraße zählt zu den bedeutendsten Kunstwerken im öffentlichen Raum von Berlin.

EINBLICKE – Bild/Textband
Fotografien 2008 – 2011
15 x 22 cm – 180 Seiten
74 Fotos in schwarz-weiß und farbig
gebunden, broschiert, in deutscher Sprache
ISBN: 978-3-87956-368-5
Preis: 24,80 Euro
http://rengha-rodewill.com/bookNextEinblicke.html

Kontaktdaten:
Pressekontakt
Sigrid Mahler
Agentur
Wort + Kunst
Stuhmer Allee 1a
D-14055 Berlin-Charlottenburg
Fon +49.30.3050211
Fax +49.30.50562156
E-mail sigrid.mahler@wort-und-kunst.com
http://www.wort-und-kunst.com/

Firmenportrait:
Die Agentur Wort + Kunst (Art and Literature) veranstaltet Kunst-Events, Crossover Projekte, Ausstellungen oder Charity’s mit der bekannten Berliner Malerin, Fotografin und Objektkünstlerin Rengha Rodewill. Zu diesen Events werden prominente Autoren, Musiker, Sänger oder Schauspieler eingeladen. Autoren lesen aus ihren Büchern, Schauspieler lesen bekannte Autoren und internationale Musiker untermalen diese Kunst- Events mit Jazz, Klassik oder Gesang. Außerdem ist Wort + Kunst Herausgeber der Publikationen der Fotografin Rengha Rodewill.