Wo Kunst auf Urlaub trifft: Skulpturenkurs Barcelona/Premià de Dalt (8.-11. April 2015)

10943111_978666895494797_7680129329904392952_n-2
In Premià de Dalt nur 20. Min. von der pulsierenden Metropole Barcelonas entfernt bietet der Wuppertaler Künstler, Dozent und Bildhauer Klaus Christ auch dieses Jahr über Ostern wieder einen seiner international bekannten und gut frequentierten Skulpturenkurse an.

Im mediterranen Park des Guest Houses Can Casadellà begleitet Klaus Christ in dem viertägigen Skulpturenkurs vom 08. bis 11. April 2015 seine KursteilnehmerInnen professionell. Spielerisch führt er Anfänger und Fortgeschrittene an das Arbeiten mit Speckstein, Alabaster und Ton heran, unterstützt beratend bei Formfindung, Material – und Werkzeugkunde und vermittelt auch kunstgeschichtliche Aspekte, um eigene Ideen fachkundig umsetzen zu können.

„Freude am und Mut zum kreativen Schaffensprozess stehen in meinen Kursen im Mittelpunkt. Ich will meine TeilnehmerInnen motivieren, Hemmschwellen abzubauen, sich auf etwas Neues einzulassen und die eigene Individualität neu zu entdecken. Druck gibt es hier nicht, wir bauen ihn höchstens ab.“, so Klaus Christ.

Spanische Sonne und Temperament, der Austausch mit anderen TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt sowie das familiäre Ambiente des Guest House Can Casadellà tun ihr Übriges. Can Casadellà, ist ein Guest House mit jahrhundertelanger Tradition im Herzen der Kleinstadt Premià de Dalt und thront majestätisch über dem strahlend blauen Mittelmeer – und das in nur ca. 20 Minuten Entfernung von Barcelona.

Diese strategisch günstige Position lädt nach getaner Arbeit zu kulinarischen und kulturhistorischen Ausflügen ins Zentrum der jungen Metropole ein. In Begleitung von Insidern werden diese Kurztrips in die Stadt Antonio Gaudís zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der viertägige Skulpturenkurs wird somit zu einem wahren Kreativ-Symposium, das Kunst erlebbar macht und den künstlerischen Dialog fördert.

KOSTEN SKULPTURENKURS

Die Kursgebühr für den viertägigen Kurs beträgt € 350.- (zzgl. Materialkosten: € 3,50/kg)

UNTERKUNFT SKULPTURENKURS

Unterkunftsmöglichkeiten gibt es direkt im Guest House Can Casadellà oder in der Nähe (unterschiedliche Preisklassen). Bei der Vermittlung ist Klaus Christ gerne behilflich.

ANREISE

Anreise muss selbst organisiert werden.

KONTAKT

Auch für alle anderen anstehenden Fragen steht Ihnen Klaus Christ zur Verfügung unter:

KLAUS CHRIST
E-Mail: klaus.christ.art@web.de
Telefon: +49 (0) 171 680 7005
+34 (0) 653 871 867

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Homepage Klaus Christ:
http://www.klaus-christ-art.com
Homepage Guest House Can Casadellà
http://www.cancasadella.com

Kontaktdaten:
KLAUS CHRIST ART

Klaus Christ
Obere Lichtenplatzer Strasse 261
42287 Wuppertal

Mobil (Deutschland): +49 1716807005
Mobil (Spanien): +34 653871867
E-Mail: klaus.christ.art@web.de

Firmenportrait:
Geboren und aufgewachsen in Münster bei Frankfurt am Main. Nach dem Abitur erfolgreiches Studium der Bildenden Kunst, Pädagogik und Kunsttherapie. Mitbegründer der Reisenden Schule e.V., einer Gruppe junger Menschen, die sechs Monate lang durch Indien reiste. Mitbegründer des Waldorfkindergartens Langenberg, der auf dem Konzept beruht, Kindergarten und Kunstwerkstätten zu vereinen. Mitbegründer der Heilpädagogischen Lehrerausbildung IHL in Witten-Annen. Ausstellungen und Auftragsarbeiten u.a. für Firmen und soziale Einrichtungen.

Neben der eigenen künstlerischen Tätigkeit, lange Jahre als Kunstlehrer in der Oberstufe einer Waldorfschule tätig, ebenso in der Lehrerausbildung. Heute als bildender Künstler und freier Dozent in Wuppertal, Barcelona, Madrid und in der Toskana tätig. Lebt in Wuppertal und Barcelona.

„Mein Anliegen ist es künstlerische Werke aus einem prozessualen Geschehen heraus zu entwickeln, ich liebe es direkt aus dem Material heraus zu arbeiten. Meine Erfahrungen des künstlerischen Prozesses möchte ich an andere Menschen weitergeben.“