Galerie Nottbohm – Einladung zur Vernissage und Ausstellung mit den Künstlerinnen Christiane Bstock und P etra Rös-Nickel

Grafik1
Ausstellungsdauer: 22.04 bis 10.05.2015 – Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9.30 – 18.30 Uhr, Montag geschlossen
Samstag 10.00 – 16.00 Uhr – der Eintritt ist frei
Ort: Galerie & Kunsthaus Nottbohm – Kurze Geismarstr. 31

Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 22. April 2015 um 19.00 Uhr die Künstlerinnen sind anwesend.

So unterschiedlich sich die beiden Künstlerinnen
Petra Rös-Nickel und Christiane Bstock auch
ausdrücken, die eine kräftig und kontrastreich,
die andere geometrisch und kompositorisch, so
sehr sind die Werke dieser beiden einfach nur
bemerkenswert sehenswert.
Die Ausstellung eröffnen wir mit einer Vernissage am Mittwoch, den 22.4.2015
um 19.00 Uhr. Die beiden Künstlerinnen werden an diesem Abend anwesend sein.
Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Freunde persönlich zu diesem Ereignis begrüßen
zu können.

Wir freuen uns auf Sie
Herzliche Grüße aus der Kurzen Geismarstraße
Christoph Langer

Kontaktdaten:
Kontakt:
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an
Herrn Christoph Langer,
Galerie & Kunsthaus Nottbohm GmbH
Kurze geismarstraße 31
37073 Göttingen

Telefon 0551/57456.
E-Mail hallo@nottbohm.de
www.galerie-nottbohm.de

Firmenportrait:
Galerie & Kunsthaus Nottbohm
TRADITION UND MODERNE SEIT 1878 Kurze-Geismar-Straße 31

Das Kunsthaus Nottbohm wartet mit frischer Kunst und einem Mix aus verschiedenen Stilrichtungen auf. In vierter Generation bietet das Familienunternehmen Schönheit für die Sinne und vereint Tradition und Moderne. Künstler a la Couleur – namhafte und neue – werden bei Nottbohm präsentiert. Unikate, Graphik, Kunstdrucke, individuelle Einrahmungen und Wechselrahmen, so wie Skulpturen, dekoratives Glas und Restaurierungen, runden das Sortiment ab.
Zum umfassenden Service gehören Vor-Ort Beratung für Privat und Geschäftskunden, persönlich auf Ihre Räume abgestimmt und ein Auswahl, Liefer und Montageservice.
Im Jahr 2010 wurde eine Dependance in Keitum auf Sylt eröffnet.

Tel: 0551/ 57456
Fax: 0551/ 45905
hallo@nottbohm.de
www.galerie-nottbohm.de