Rock am Ring – altbekannte Qualität in neuer Umgebung

papa-roachEin Murren entlockte der Ortswechsel des Riesen-Spektakels den Rock am Ring Jüngern schon, doch am Ende beruhigt und lockt wie eh und je die Qualität. Auf dem Flugplatz Mendig/Vulkaneifel wird der Ring im Publikum selbst gebildet und zu Größen wie Papa Roach und Marilyn Manson der Circle Pit gezogen. Viele Altbekannte werden auch im 30ten Jahr das Festival rocken und die Feierwütigen der ganzen Reuplik ins Licht treiben. Die Hosen-Hausband steht schon länger, die Hell-Boys von The Prodigy und Slipknot öffnen das Tor zur Unterwelt, und laut Veranstalter werden noch einige Hochkaräter dazukommen. Fakt ist der Countdown läuft und das Fieber steigt! Auf in die Eifel und auf zum Klassiker – auf zu Rock am Ring 2015.

Bisher bestätigte Bands:

Die Toten Hosen, Foo Fighters, Slipknot, The Prodigy

A Day To Remember, All That Remains, AnnenMayKanterei, Antilopen Gang, Asking Alexandria, Bad Religion, Bastille, slipknotBeatsteaks, Bilderbuch, Blues Pills, Body Count Feat. Ice-T, Bombus, Broilers, Callejon, Clueso, Clutch, Code Orange, Deichkind, Die Toten Hosen, Dolomite Minor, Donots, Eagles Of Death Metal, Enter Shikari, Feine Sahne Fischfilet, Foo Fighters, Frank Turner And The Sleeping Souls, Fritz Kalkbrenner, Godsmack, Hollywood Undead, Hozier, In Flames, Interpol, Jamie T, K.I.Z., Kadavar, King810, Kraftklub, L7, Lamb Of God, Lower Than Atlantis, Mallory Knox, Marilyn Manson, Marsimoto, Maxi Jazz & The E-Type Boys Feat. Elliott Randall, Mighty Oaks, Modestep, Motionless In White, Motörhead, MS MR, Netsky, OK KID, Papa Roach, Parkway Drive, Pop Evil, Prinz Pi, Rise Against, Royal Republic, Ruen Brothers, Schmutzki, Siriusmodeselektor, Skindred, Slash Feat. Myles Kennedy, Slaves, Slipknot, Sondaschule, The Ghost Inside, The Prodigy, Three Days Grace, Tocotronic, Trailerpark, Tremonti, Turbostaat, TÜSN, We Are Harlot, While She Sleeps, Yellowcard, Zebrahead, Zugezogen Maskulin

Aktuelle Infos unter: www.rock-am-ring.com