Zweigeteilte Clubnacht beschert Göttingen jede Menge Live-Musik

clubnachtDas Gemeinschaftevent aller Göttinger Clubs – das Indoor Altstadtfest ist begraben. „Unterschiedliche Interessen“ der Veranstalter und Clubbetreiber waren laut Pressemitteilung des Kreuzberg on KulTour e.V. der Grund hierfür. Die Folge: Zwei Events, zweier Veranstaltungsgemeinschaften, aber am selben Tag. Dennoch kein Anlass um trübsal zu blasen, denn für den musikbegeisterten Göttinger überwiegen die Vorteile dieser Zweiteilung. Die Neustrukturierung ermöglicht nun eine erneute und ganz erhebliche Erweiterung des Festes:
Waren es zur Gründung in 2007 noch 6 beteiligte Lokalitäten, in 2014 dann bereits 11, so werden es in diesem Jahr gleich 17! Es wird nun erstmals 2 Tickets geben für die jeweiligen Programme: Liesels Clubnacht und KlubKultura.

KlubKultura heißt das erste neue Göttinger Clubfestival am 21. August. Livemusik vom Allerfeinsten in den angesagtesten Locations, das ist die KlubKultura: Ein (sub-)kultureller Abend mit Bands und Künstlern der unterschiedlichsten Genres, klein und fein, soft und sweet, hart und heftig – ein Bändchen gilt, ähnlich wie bei der ’night of the clubs‘ (notc.), für alle Konzerte sowie die anschließenden Aftershowparties! Der Anspruch der KlubKultura ist, lokale, regionale und überregionale Künstler auf die Bühnen der Stadt zu holen und Besucher jeder Altersstruktur zu begeistern.

Mit Liesels Clubnacht am gleichen Tag setzt Kreuzberg on KulTour seine kontinuierliche Arbeit für DAS Göttinger Stadtfest fort, holt regionale und überregionale Musiker auf die Bühnen und gewinnt erneut weitere Veranstaltungsorte für dieses große Indoor Festival hinzu.

Man darf sich also freuen – In Göttingen geht mal wieder was! Mehr Infos unter:

http://liesels-clubnacht.jimdo.com/
http://www.klubkultura.de