The Heavy Dancing – Concert

the_heavy_dancing_fb
The Heavy Dancing
Indiepop

Dienstag/Tuesday 25. August 2015
Einlass/admission: 20:30 Uhr / 8:30 pm
Beginn / start: 21:00 Uhr / 9:00 pm
Tickets: 8,50 €

“Die ersten Töne beamen sofort in die erste Reihe. Es ist, als hätten The Strokes, Daft Punk, Bloc Party und 70s Funk einen ausgelassenen Gang Bang und jeder darf mal in dieMitte… Energiegeladen und ungebremst dynamisch, heiße Riffs und groovy Melodiefolgen treiben in den exzessiven Tanz-Wahnsinn. Dancing like a Freak!“ (Maria Kretschmann, Online-Chefredakteurin Radio PSR)

The Heavy Dancing – das sind ein Schlagzeuger, ein Gitarrist, ein Moog-Keyboarder und ein Sänger, der nicht ohne sein Space-Echo-Gerät auskommt. Die vier Jungs haben die Band im Spätsommer 2014 gegründet. Bereits wenige Monate später veröffentlichten sie ihre erste Online-EP bei Spotfy, iTunes & Co. Der Song „Spaceman“ fand kurz darauf seinen Weg in diverse Radiosender, wie zum Beispiel den Soundcheck Channel oder MDR Sputnik. Ihre ersten Auftritte im Jahr 2015 spielten sie unter anderem vor ausverkauftem Haus im legendären Indieclub „Ilses Erika“ zu Leipzig, den Campusfest Festival, oder demKKTF Festival in Hamburg.

http://www.theheavydancing.com/
https://www.facebook.com/theheavydancing

https://www.youtube.com/channel/UCbJapQl9cZksIOPEEw9fxnQ/videos

Tickets direkt bei: ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de
oder online: https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Firmenportrait:
ART Stalker verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst. Bühne für
junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67
ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.
Pep up the West!