Mit vielen Fragen durch das neue Jahr

266026
Der Schörle Verlag hat soeben seine einzigartige Edition des Wandkalenders „Fragen-Magie“ 2016 veröffentlicht. Zur Präsentation wurden auch Prominente wie Nena („Fragezeichen“) und der künstlerisch kreative Udo Lindenberg angefragt. Denn wer möchte das nicht? Antworten zu finden, auf all die Fragen, die wir uns selbst stellen, oder die das Leben uns stellt, wenn wir uns mit dem Ungelösten in unserem Herzen wahrhaft anfreunden?

„Jeder Schritt, den ich gehe, erzeugt eine neue Sicht, auf die ich mich einlassen kann. Jedes Erlebnis ist ein Schlüssel zum Erkennen und ein Schlüssel, um die eigenen Fähigkeiten zu finden. Das sind keine Begrenzungen, sondern Erweiterungen für das Blickfeld“, sagt Hajo Schörle zu seiner neuen Buchveröffentlichung „99 Schlüssel zu deiner Kreativität“ und lässt die Leser mit jeder Menge Fragen zurück. Denn das ist das Konzept seiner Buchreihe: Zeit beim Lesen nehmen, sich mit den wichtigen Fragen des Lebens zu beschäftigen – ohne schnelle und vorgefertigte Antworten, ohne Beipackzettel. Bereits zum Welttag des Buches hat der Börsenverein des deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg, den Buch und Bild Verlag Hajo Schörle aus Nagold eingeladen, an der Buchausstellung der Landesvertretung Baden-Württemberg bei der Europäischen Union in Brüssel teilzunehmen. Mit seinen Frage-Büchern liefert der Buch & Bild Verlag eine durchaus moderne und sinnliche Antwort auf die nüchtern digitalen Bücher und eBooks. Das nächste Fragen-Buch ist nun auf dem Markt. Und passend – ergänzend hierzu nun der Kalender 2016: http://www.schoerle.de/shop/Buecher/FragenMagie-der-Wochenkalender-2016::271.html

Es dreht sich darin alles um Kreativität – als Basis für individuelles Handeln und Quelle neuer Prozesse.

Kontaktdaten:
Firmenkontakt
Buch & Bild Verlag Schörle
Hajo Schörle
Lise-Meitner-Straße 9
72202 Nagold
07452 – 2690
office@medienarbeiten.de
http://www.schoerle.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 – 33890488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Firmenportrait:
Über Schörle: Bereits 1986 fand die Gründung des Buch & Bild Verlages als Ergänzung zur Werbeagentur statt. Mit dem Buch „PferdeTräume“ wurde ein erster Meilenstein für den Verlag gesetzt. Das Buch ist inzwischen auch auf Englisch erhältlich und in Deutschland bereits in der 4ten Auflage. Nach dem Roman „Julie und der Klang des Meeres“ folgte das umfangreiche Projekt „99 Türen zu Dir“. Inzwischen entstehen in der „kreativen Manufaktur“ nicht nur Kalligrafien in den Büchern, sondern auch auf Leinwänden und Holzkisten. Mehr Infos auf http://www.schoerle.de/shop/