Fünf Jahre Sangeslust in Bayreuth

267173
Das Festival Sangeslust wird fünf Jahre alt. Das
muss gefeiert werden. Vom 1.-4. Oktober 2015
bringen die Bayreuth Marketing & Tourismus
GmbH und magenta die a cappella agentur ein
mitreißendes Programm in die Stadt, das keine
Wünsche offen lässt.

A Cappella Nacht

Los geht´s am 1. Oktober 2015 um 20.00 Uhr,
mit der 19. Bayreuther A Cappella-Nacht. Wie
immer mit von der Partie sind die bestens
bekannten Bayreuther Vokalakrobaten Six Pack.
Aus Berlin kommen die vier sympathischen
Jungs von Delta Q. Außerdem sind The Junction
aus den Niederlanden zu Gast im Großen Haus
der Stadthalle.

A Cappella by the way und Serenata Balkonia

A Cappella umsonst und draußen gibt es am
Freitagnachmittag, 2. Oktober 2015. Ab 16.00
Uhr werden insgesamt fünf Formationen in der
Bayreuther Innenstadt zu hören sein. Lassen Sie
sich überraschen! Um 18.00 Uhr folgt die
beliebte Serenata Balkonia. Von der Terrasse
des Schlossbergleins, gegenüber dem UNESCOWelterbe
Markgräfliches Opernhaus, werden
dann die Protagonisten des Restaurant-Festivals
Kostproben ihres Repertoires geben und läuten
damit stimmungsvoll die abendliche
Veranstaltung ein.

Restaurant-Festival

Auf einen echten Sangeslust-Klassiker dürfen
sich die Besucher am Freitag, 2. Oktober 2015,
ab 19.00 Uhr freuen: Beim Restaurant-Festival in
fünf Bayreuther Restaurants (Wiegner 1872,
Goldener Löwe, Richard, Engin“s Ponte und Zur
Sudpfanne) treten reihum jeweils fünf A
Cappella-Gruppen auf. Das Besondere an der
Veranstaltung: die Gruppen singen akustisch,
und nicht die Besucher wechseln die Lokale,
sondern die Akteure. Der Gast kann den ganzen
Abend über bequem im gewünschten Restaurant
verweilen und dort bei einem leckeren Menü fünf
phantastische Liveacts erleben.
Mit dabei sind Jazzation aus Ungarn, der
Vokalartist Sebastian Fuchs aus Berlin, die sechs
Sängerinnen und Sänger von den Singers aus
Dänemark, Ringmasters aus Schweden und das
beliebte The London Quartet mit jeder Menge
britischem Humor im Gepäck.

Das Mitsingkonzert

Am Samstag, 3. Oktober 2015, steht im
Balkonsaal der Stadthalle das Mitsingkonzert mit
The London Quartet auf dem Programm. Los
geht´s um 20.00 Uhr. Seine Premiere hatte das
interaktive Projekt beim Festival 2013 und ist
mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Im letzten
Jahr war das Publikum nicht müde zu bekommen
– es gab vier Zugaben. Und als die Künstler die
Bühne verlassen hatten, sangen die Besucher
einfach alleine weiter. Eine bessere Referenz für
den Erfolg der Veranstaltung kann es nicht
geben!

Sing Sing

Das klassische Vokalkonzert findet am Sonntag,
4. Oktober 2015, um 11.00 Uhr im
wunderschönen Ordenssaal der
Justizvollzugsanstalt Bayreuth statt. Die
Besucher dürfen sich auf eine traumhafte
Konzertmatinee in einem der schönsten Säle
Bayreuths freuen. Quartonal zählt zu den besten
klassischen Vokalensembles Deutschlands. Das
Quartett deckt mit seinem Repertoire einen
Großteil des Spektrums ab, welches die
internationale A-cappella-Literatur für ihre
Besetzung hergibt. Von Werken der Romantik bis
hin zu Pop Arrangements und Volksliedern
bleiben keine Wünsche offen.

Kiddy kiddy-bäng bäng

Premiere feiert in diesem Jahr das interaktive
Konzert für Kinder. Dabei kann das junge
Publikum nicht nur staunend zusehen, sondern
wird von dem Duo Acoustic Instinct immer wieder
eingeladen, Teil einer Geräusch-, Groove- und
Klanglandschaft zu werden.

Workshops

Zusätzlich zu den Konzerten werden von Freitag,
2. Oktober bis Sonntag, 4. Oktober 2015
verschiedene Gesangsworkshops angeboten,
die von renommierten Dozenten geleitet werden.

Tickets: Theaterkasse Bayreuth, Tel.: 0921/69
001 und www.reservix.de
Alle Informationen zum Festival unter
www.sangeslust.com

Kontaktdaten:
Kontakt
Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Nadja Opel
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
0921/885 731
nadja.opel@bayreuth-tourismus.de
www.bayreuth-tourismus.de

Firmenportrait:
www.bayreuth-tourismus.de