35.000 Besucher beim NDR2 Soundcheck Neue Musik Das Festival

IMG_9245 IMG_9784

Letztes  Wochenende war der NDR2, mit ihrem Soundcheck Neue Musik Das Festival, bereits zum 4. mal in Göttingen zu Gast. Und auch dieses Jahr gab es wieder eine Steigerung. Rund 35.000 Besucher haben das Festival in diesem Jahr live miterlebt. Bis auf 2 Konzerte, waren sämtliche Konzerte, sowie das Finale in der Lokhalle, ausverkauft. Die City Stage auf dem Albaniplatz war bereits am Donnerstag eröffnet, und hat erstmalig das Auftaktkonzert, live auf der Videoleinwand übertragen und sogar anschließend mit Michael Patrick Kelly, den ersten Live-Act auf der Bühne gehabt. Die City Stage hat dieses Jahr neben „Paddy“ von den Kellys noch weitere 5 Live Acts am Freitag und Samstag geboten. Mit dabei waren Kelvin Jones, Rhodes, Charlie Puth, Mikky Ekko und Jarryd James. Und natürlich gab es auf der Bühne auch Interviews mit einigen Künstlern und Mitveranstalter zu sehen, sowie die Übertragungen sämtlicher Konzerte.

Dieses Jahr waren Sarah Connor, Tove Lo, Years & Years, Josef Salvat, Jess Glynne, James Bay, Ella Henderson, Kodaline, Kwabs und Katzenjammer im Deutschen Theater, Junges Theater und der Stadthalle zu Gast. Auch die Musikszene Deutschland war zum Finale wieder in der Lokhalle, diesmal waren Philipp Dittberner, Namika, Joris, Max Mutzke, Johannes Oerding und Clueso dabei. Als Special Guest kam der Star DJ Robin Schulz, als krönender Abschluß in die ausverkaufte Lokhalle.

Das Rahmenprogramm um das Festival hat sich auch erweitert. Es sind zum einem, mehrere Clubs beim Clubprogramm dazu gekommen, aber auch die Geschäfte der City haben sich auf das NDR2 Soundcheck Festival eingestellt. Die Kooperation zwischen dem Rockbüro und Pro-City haben das ermöglicht und so konnte man beim Late Night Shopping Live Musik oder DJ´s in einigen Läden erleben.

Ein wundervolles Festival & Gesamtpaket, das sich immer besser in Göttingen einfügt und von der Bevölkerung dankend angenommen wird. Ebenso positiv ist die Tatsache, das 150 Flüchtlinge Freikarten erhalten haben. Selbst Petrus zeigte sich während der 3 Tage von seiner besten Seite, zu Beginn mit seiner spätsommerlichen sonnigen Seite und weinte als das Ende kam.

Da kann man sich schon auf das 5 jährige Jubiläum im nächsten Jahr freuen, das vom 15.-17-09.2016 statt findet. Der Kartenvorverkauf für das Finale in der Lokhalle hat bereits begonnen. Also schnell ein Ticket sichern, denn egal wer dort kommen wird, es wird sich immer lohnen!

Frank „Mehmet“ Macke