VERNISSAGE – Manuela Clarin – „Die Odyssee eines Schmetterlings“

art-stalker_manuela_clarinfb
Donnerstag 01. Oktober 2015
VERNISSAGE
Manuela Clarin – „Die Odyssee eines Schmetterlings“
und Werke von Jürgen Klünder
19:00 Uhr
Freier Eintritt

Die Münchener Künstlerin Manuela Clarin, die auch Mitbetreiberin des Münchner Galerie Theaters ist, zeigt in der vom 01.-14.10.2015 dauernden Ausstellung unter anderem ihr 2015 entstandenes Werk „Die Odyssee eines Schmetterlings“. In diesem neunteiligen Werk, welches stilistisch der naiven Malerei zuzuordnen ist, zeigt die Künstlerin jeweils Stationen einer modernen Odyssee der Neuzeit. Mit den zusätzlich ausgestellten Werken „Endlich, München wacht auf“ und „Macht und Phantasie“ setzt sich die Künstlerin mit der Problematik asylsuchender Menschen auseinander. Frau Clarin wird zur Vernissage persönlich anwesend sein.

Zeitgleich werden zwei großformatige Werke des Künstlers Jürgen Klünder ausgestellt. Als Gewinner eines weltweit von der UNESCO veranstalteten Wettbewerbs für Kindermalereien griff der Künstler 43 Jahre später zum zweitenmal zum Pinsel, nachdem er sich 25 Jahre zuvor der Zeichnung chinesischer Schriftzeichen gewidmet hatte. Sein nunmehr deutlich formuliertes Programm lautet: „Ich male Kulturlandschaften, die hinterlassenen Spuren mit den darin enthaltenen Kräften verloschener Kulturen und verstorbener Generationen werden künstlerisch mit malerischen Mitteln visualisiert.

„Vernissage“, am 01.10.2015 ab 19:00 Uhr, danach ab 20:00 Uhr „Open stage“ mit dem Opener Wayne Grajeda – Eintritt frei
Ausstellungsdauer: 01.10.2015 bis 14.10.2015

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Firmenportrait:
ART Stalker verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.
Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.
Pep up the West!