HONG FAUX und ATHORN live im Göttinger EXIL

20151203_hong_faux_EXILDas EXIL fährt auch in den letzten Atemzügen des Jahres 2015 livemäßig nochmal richtig auf. Der Club freut sich so wörtlich:“Die ebenso hochtalentierten wie gutaussehenden Schweden-Happen von HONG FAUX wieder zu Gast zu haben.“
Am kommenden Donnerstag (03.12.) präsentieren sie – unterstützt von MARILYN’S CAGE – ihr neues Album! Gleich am Tag darauf stehen bei HEADBANGERS‘ BALL zwei weitere Bands auf der Bühne: ATHORN und NINDRIEL.

Bandinfos:

HONG FAUX

Der Schwedenhappen HONG FAUX rockt sich durch die Musiklandschaft wie eine Dampfwalze, vermischt dabei die rockigen 70er Riffs mit den heavy Einschlägen des 90er Grunge und schafft es dabei gekonnt, dem Ganzen auch noch poppige Melodien zum Mitsingen zu verpassen.
In Deutschland und Österreich konnten HONG FAUX bereits einige Erfolge feiern, die Alternative- und Rockpresse schrieb Lobeshymnen auf das 2011 erschienene Debutalbum ’The Crown That Wears The Head’ – die Krone des Hypes war sicher das Konzert im Rahmen des WDR Rockpalastes in der ausverkauften Bonner Harmonie.
In Flames Sänger Anders Fridén wurde schnell auf HONG FAUX aufmerksam und nahm sie bei seinem Label Razzia Notes unter Vertrag. Eine deutschlandweite Supporttour für die dänischen D-A-D folgte im Frühling 2014 pünktlich zum Release der EP ’Hello Neptune’. Ein perfekter Appetizer für das, was am 31.10.2015 folgt: Der schwedische Vierer bringt den langersehnten zweiten Longplayer ’A Message from Dystopia’ auf den Markt.
Mit dem neuen Material konnte HONG FAUX bereits im Vorfeld ihre Kollegen von Clutch begeistern, welche sie auf der Stelle als Toursupport für Deutschland im kommenden Winter verpflichteten.

www.hongfaux.com

ATHORN

ATHORN gründete sich 2008 in Hannover und ist nach kurzer Zeit schon reifer, als so manche Band nach zig Karrierejahren. Professionelle Erfahrungswerte, gepaart mit der frischen Euphorie, die nur wirkliche Rockfans für ihre Musik aufbringen können, gehen bei ATHORN  eine perfekte Symbiose ein.
Trotz unterschiedlichster musikalischer Einflüsse ergänzten sich die Bandmitglieder auf Anhieb zu einer perfekten Mischung aus groovenden Rhythmen, knallenden Riffs, anspruchsvollen Songstrukturen und mitreißender Gitarrenarbeit, die an eine moderne, weiterentwickelte Version von Sanctuary oder Nevermore erinnern lässt. Die Musik von ATHORN ist professionell, versiert, frisch und energiegeladen zugleich.

www.facebook.com/athornmetal

NINDRIEL

Bei NINDRIEL geben sich tanzbarer Folkrock und treibender Metal die Klinke in die Hand. Die Kompositionen der vier Musiker entführen mit deutschsprachigem Männergesang und mitreißenden Geigenmelodien in tragische bis bierseelige Geschichten – wobei sie sich selbst nicht immer all zu ernst nehmen!
NINDRIEL hat seit 2009 zahlreiche Auftritte in und um Göttingen bestritten und veröffentlichte 2010 ihr erstes Album ’Tavernenrausch und Traumgespinste’. Highlights der Bandgeschichte waren bislang u.a. das Full Metal Mensa Festival 2014, mehrere Konzerte als Support für die Oldenburger Folkrocker von Lack of Limits und eine Beteiligung auf dem Zillo Sampler im Herbst 2010.
Und auch auf 2016 dürfen die Fans gespannt sein, ein neues Album ist nämlich schon in Planung!

www.nindriel.de
https://de-de.facebook.com/Nindriel