Die Geschichte der legendären Fachschule für angewandte Kunst in Heiligendamm von 1950-2000

cover
Bau und Raum nannte sich in den 1950er-Jahren die Studienrichtung Innenarchitektur, in der der Bad Doberaner Autor Prof. (em.) Hans Meyer von 1961 bis 2004 seine pädagogische und gestalterische Arbeit fand. „Bevor das Konzept zu diesem Buch entwickelt werden konnte, war intensive, zeitaufwendige Recherchearbeit zu leisten, denn der Staub der Geschichte verhüllte bereits so manches Ereignis“, berichtet Hans Meyer.

In Form einer kommentierten Dokumentation wird die Entwicklung der legendären Heiligendammer Gestalterschule (FAK) von der Gründung 1950 in Wismar bis zur Hochschullehre seit den 1990er-Jahren dargestellt. „Es war mir wichtig, in meinen Texten zu den Jahrzehnten auf Einflüsse aus Politik und Wirtschaft hinzuweisen, die die Entwicklung des Studiums und der Schule in vieler Hinsicht prägten“, erzählt Hans Meyer.

Die Leistungsfähigkeit der FAK zeigen ausgewählte Entwurfsprojekte des Studienganges Innenarchitektur, auf dem der Schwerpunkt des Buches liegt. Daten und Fakten zu den Jahrzehnten geben u. a. die Veränderung der Schulstruktur, den Lehrkräfteeinsatz, die Anzahl der Studenten und besondere Ereignisse wieder. Natürlich finden ebenfalls die für Heiligendamm charakteristischen Studentenfeste ihre Darstellung. Durch eine Vielzahl von Bildern, Dokumenten, Projektarbeiten und durch Berichte von Lehrenden und Absolventen wird das Bild der unvergessenen FAK Heiligendamm lebendig.

Die Fakten:
Prof. Hans Meyer
Heiligendamm 1950-2000: Lehre im Wandel
Die Geschichte des Studienganges Innenarchitektur der Fachschule für angewandte Kunst Heiligendamm
24 x 30 cm, Hardcover, 208 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weiß-Abbildungen, Preis 39,90 Euro
ISBN 978-3-940677-26-6
callidus. Verlag wissenschaftlicher Publikationen, Wismar
Bestellung versandkostenfrei unter http://callidusverlag.de/callidus_architekturundkunst.html

Kontaktdaten:
callidus. Verlag
Alter Holzhafen 19
23966 Wismar
03841-7582760
callidus@callidusverlag.de

Firmenportrait:
Verlag für wissenschaftliche Publikationen von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, akademischen Einrichtungen, Forschungsinstituten und privaten Autoren.