Literaturwettbewerb: Vegan soll Leserherzen erobern

veganeliteraturausschreibung1
In seiner aktuellen Literaturausschreibung „Vegan!“ sucht der Romanautor Christian von Kamp, der bereits mehrere Literaturwettbewerbe veranstaltet hat, Kurzgeschichten und andere Kurzprosa, die sich auf erzählerische Weise mit veganem Leben befassen.

Die besten Geschichten der Literatur-Ausschreibung sollen – wie bereits bei den vergangenen Wettbewerben – in einem eBook veröffentlicht werden, das auch kostenlos auf veganen und anderen Webseiten angeboten werden darf. Von Kamp will dadurch eine Auseinandersetzung mit dem veganen Gedanken durch die Literatur initiieren.

Einzelheiten zu dem Wettbewerb finden sich unter http://christian-von-kamp.de/Literatur/Ausschreibungen-Wettbewerbe/veganer-Literaturwettbewerb.html

Kontaktdaten:
Christian von Kamp, Benrather Schloßallee 17 d, 40597 Düsseldorf

http://christian-von-kamp.de/Literatur/Ausschreibungen-Wettbewerbe/veganer-Literaturwettbewerb.html

Mail: veganer-Literaturwettbewerb@t-online.de
Mobil: 0151 5654 9455

Firmenportrait:
Seit 1988 Romanautor, seit 2013 vegan lebend. Veröffentlicht eBooks seiner Werke zum kostenlosen Download auf seiner Autorenwebsite www.christian-von-kamp.de. Aus den besten Einsendungen zu den von ihm ausgeschriebenen Literaturwettbewerben erstellt er ebenfalls kostenlose eBooks.