Djoma Djumabaeva stellt in der Wiesbadener Gallery 21 aus

einladung_djoma_vorderseite
„It’s All About Life“ heißt die Ausstellung der in St. Petersburg lebenden Künstlerin Djoma Djumabaeva (*1966), die vom 17. April bis 26. Juni 2016 in der Wiesbadener Gallery 21
präsentiert wird. Von 1985 bis 1991 studierte sie dort an der Russischen Kunstakademie und stellte seitdem ihre Werke in zahlreichen Galerien im In- und Ausland aus.

Zeitlose Themen wie Natur, Mensch, seine Gefühle und viele kleine schöne Momente im Alltag, welche die Komplexität des Lebens ausmachen, wählt die Künstlerin in dieser Ausstellung. Djomas Bilder spiegeln ihre Gedanken und Empfindungen zu diesem Thema wider und demonstrieren, dass sich das Leben auf einem breiten Spektrum unzähliger Möglichkeiten abspielt. In ihren Kunstwerken verbindet sie figurative und abstrakte Elemente miteinander, so dass ein Dialog zwischen figurativer und abstrakter Malerei entsteht, der den Betrachter zum Staunen und Nachdenken einlädt.

Preview: Samstag, 16.04.2016, 19 Uhr
Vernissage: Sonntag, 17.04.2016, 15 Uhr

Kontaktdaten:
Gallery 21
Larissa Klinger
Luxemburgstraße 6
65185 Wiesbaden
0611-3086111
0174-1690501

Firmenportrait:
Gallery 21 wurde 2007 in Wiesbaden gegründet. Sie zeigt jährlich vier bis sechs Ausstellungen mit Gemälden, Skulpturen, Graphik und Fotografien zeitgenössischer Künstler und vertritt sie seit 2012 auf den Kunstmessen. Der besondere Schwerpunkt der Ausstellungstätigkeit der Gallery 21 liegt auf Kunst aus Osteuropa, vor allem aus den ehemaligen Sowjetrepubliken. Aber nicht nur osteuropäische zeitgenössische Kunst, sondern die Kunst aus aller Welt ist das Thema der Gallery 21. Sie trägt den Namen “Gallery 21″, um damit zu signalisieren, dass sie hauptsächlich interessante Kunst des 21. Jahrhunderts anbietet. Gallery 21 ist Mitglied im LVG (Landesverband der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz e.V.)