ART-Stuttgart Premierenmesse vom 2. bis 5. Juni 2016

291225
Die ART-Stuttgart öffnet vom Donnerstag, den 2. Juni bis Sonntag, den 5. Juni 2016 ihre Tore in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Mercedesstraße 69, 70372 Stuttgart.

Der Presserundgang findet am 2. Juni um 14 Uhr unter der Führung von Mag. Dr. Franz Xaver Schlegel und Wolfgang Wunderlich statt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie es möglich machen können und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Wolfgang Wunderlich
(Fachliche Leitung)

Die ART-Stuttgart steigt in die Arena – seien Sie dabei!
Am Donnerstag, den 2. Juni 2016 öffnet die ART-Stuttgart erstmals ihre Tore in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart.

Premiere am Donnerstag, den 02.06.2016
Presserundgang um 14:00 Uhr
Preview für geladene Gäste um 16:00 Uhr
Öffentliche Vernissage von 18:00 bis 22:00 Uhr

Weitere ART-Stuttgart Öffnungszeiten:
Freitag, den 03.06. von 11:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, den 04.06. von 11:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, den 05.06. von 11:00 bis 19:00 Uhr

Renommierte Galerien präsentieren das gesamte Spektrum des Kunstmarktes. D.h. sämtliche Kategorien der Bildenden Kunst werden in Stuttgart zu finden sein, von der Gestaltung in der Fläche, wie Malerei, Collagen usw. über dreidimensionales Gestaltung, wie Skulpturen und Objekte, bis hin zu digitalen Arbeiten, wie Fotografie und Videokunst.

Wir freuen uns auf Fachbesucher, Sammler und Kunstfreunde, auf die gleich- zeitig einprägsame Sonderschauen, Themen zur Gegenwart, sowie einige Überraschungen, die diese Kunstmesse besonders beleben werden warten!

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf über Easy-Ticket und an der Tages- kasse.
Die Art-Stuttgart 2016 ist die erste zeitgenössische Kunstmesse für Internationale Galerien in der Landeshauptstadt und wird nun jährlich im gleichen Zeitfenster stattfinden.

Kontaktdaten:
Kontakt
ART-Stuttgart
Wolfgang Wunderlich
Mercedesstraße 69
70372 Stuttgart
07127 / 33805
gallery@art-stuttgart.de
http://www.art-stgt.de/de/art-stuttgart/

Firmenportrait:
Die Art-Stuttgart 2016 ist die erste zeitgenössische Kunstmesse für Internationale Galerien in der Landeshauptstadt und wird nun jährlich im gleichen Zeitfenster stattfinden.