Reinald Noisten, Katharina Bohlen und Claudius Reimann mit Bassklarinetten auf Tour.

longcla17„Long clarinets – short stories“ geben zwei Konzerte mit Bassklarinetten, Sografonen und Gong. Vor zwei Jahren veröffentlichte das Trio die CD „long clarinets – short stories“ im Label Creative Sources (Lissabon, 2015) und wurde daraufhin in der Sendung wdr3 „NRW-Szene Jazz und Avantgarde“ lobend besprochen. Das Trio spielte auf zahlreichen Festivals und setz diese Konzertreihe im Oktober 2017 mit Gastspielen in Köln und Remscheid fort. Die Klarinettisten aus den Bereichen Klezmer, Klassik und Jazz finden eine gemeinsame Sprache die zwischen Free Jazz, der europäischen Improvisation- und Weltmusik einen, alles anderen als ruhigen, Hafen findet. Mal wabernd, mal krachend, dann wieder flüsternd und überraschend groovig, treten die drei renommierten Musiker und Musikerinnen mit einem sehr großen symphonischen Gong und dem Raumklang der Spielstätten in Interaktion.
Zu hören ist das Trio am 07.10.2017 auf dem Festival Viertelklang in Remscheid um 23:00 Uhr im Rotationstheater (Spiegelsaal) und am 29.10.2017 um 17:00 Uhr im Klangraum Kunigunde, Mauenheimer Straße 25 in Köln.

Kontaktdaten:
Festival Viertelklang in Remscheid-Lennep im Rotationstheater
Klangraum Kunigunde, Mauenheimer Straße 25 in 50733 Köln

Firmenportrait: