„Woodlings“ live am 27.1. im Kleinen Ratskeller in Göttingen

WoodlingsDie Woodlings sind die erste Band, die im wunderschönen und atmosphärischen Gewölbe des Kleinen Ratskeller ihre Musik darbieten wird.
Am Samstag, den 27.1.2018 nimmt die Newcomer Band Woodlings ihre Hörer mit auf eine Reise, tief ins Herz des Waldes; selbstgeschriebene Lieder, so handgemacht wie sie seit Generationen an den Lagerfeuern und in den Pubs dieser Welt gespielt wurden. Beim Schreiben ihrer Lieder folgen sie keinem festen Genre, sondern vereinen viele Musikrichtungen zu ihrem unverkennbaren Stil; stark vom Folk inspiriert reicht ihre Musik von Reggae bis zu mongolischem Kehlkopfgesang. Aber vor allem haben auch Pop bis Indie Rock oder Singer/Songwriter Stücke auf Deutsch und Englisch ihren festen Platz in ihrer Musik.
In einer Zeit, in der der Pulsschlag der Gesellschaft immer schneller und hektischer wird, laden die Woodlings zum Träumen und Verweilen ein. So erzählen sie von alltäglichen Dingen und von dem, was für die meisten Augen verborgen bleibt. Genauso wandelbar wie die Natur, so ist auch ihre Musik; die sonnige Leichtigkeit des Reggaes oder die urige Schönheit des Folk, die schroffe Wildheit des Rock oder Lieder, weich, wie ein Bett aus Moos…

Mehr Informationen zu den Woodlings: www.facebook.com/woodlings.band

Alle Daten im Überblick:
Woodlings
Wann: Samstag, 27.1.18
Wo: Kleiner Ratskeller (Jüdenstr. 30, 37073 Göttingen)
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: frei – um Hutspende wird gebeten