Sehen – Fragen – Deuten GEDANKEN AUS GLAS

03_dieterheinze
zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag 25. Mai, 19 Uhr

in den Räumen des KUNSTKABINETT STARNBERG. Hanfelderstrasse 82

Sehen – Fragen – Deuten GEDANKEN AUS GLAS Dieter Heinze

Sie und Ihre Freunde sind herzlich willkommen. Der Künstler ist anwesend.
Ausstellung vom 26. Mai bis 3. Juni
Freitag, Samstag und Sonntag 14 – 18 Uhr
Seit Jahren wirkt Dieter Heinze als Künstler im Landkreis. Für ihn ist Glas nicht nur ein Material, sondern auch ein Medium, mit dem er so mutig wie ausdrucksstarken Themen des religiösen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Zusammenlebens auslotet. Seine Werke beeindrucken mit ihrer klaren, puristischen Ausdruckskraft und finden in Kombination mit Holz und Metall zu pointierten Aussagen.
Die Retrospektive versammelt und zeigt erstmals sein Schaffen der letzten zwei Jahrzehnte. Dazu gehören Wandobjekte, Skulpturen, Fensterbilder, der Mose-zyklus sowie Fotografien, die seine Auftragsarbeiten dokumentieren
Zitat: „Buntes Glas zerstört den Hass.“ Bruno Taut

Kontaktdaten:
Kunstkabinett Starnberg
Hanfelderstraße 82
82319 Starnberg
www. Kunstkabinett-starnberg.de

Firmenportrait:
Kunstkabinett Starnberg
Das Kunstkabinett Projekt

Ein Sponsoren‐Projekt der besonderen Art für Künstlerinnen und Künstler der Region

Die Galerieräume werden kostenlos zur Verfügung gestellt um die Künstler in ihrem Schaffen zu unterstützen. Die Ausstellungen präsentieren mit einer großen Bandbreite von künstlerischen Stilen und Inhalten die Vielfalt zeitgenössischer Kunst. Sie sollen die fachlich und künstlerisch hochwertigen Arbeiten einem größeren Interessentenkreis näher bringen. Mit Veranstaltungen wie Workshops und Lesungen wird das Programm ergänzt.

Für nähere Informationen und eine Bewerbung steht Ihnen gerne Frau Christina Greil zur Verfügung info@kunstkabinett-starnberg.de