Christina Lux (solo) – Songwriter Jazz vom Feinsten

christina_lux_art_stalker_g
Ist das die Christina Lux auf die man trotz all ihrer Erfolge gewartet hat? Beim Hören stellt sich die Frage nicht mehr. Die Künstlerin mit ihrer beeindruckend langen Vita aus Musikalität, Beharrlichkeit und leuchtenden Alben hat sich mit Leise Bilder auf einen Freiflug gewagt, den sie schon lange plante und der nun endlich Wirklichkeit geworden ist.
Auf ihrem aktuellen Album wagt sie die Landung und genießt das Heimkommen in die deutsche Sprache. Und der Zuhörer, der mit ihr Losfliegen darf, den sie ermuntert es ihr gleich zu tun, genießt es mit ihr, sich zu entdecken. „Ich muss nichts mehr sein, weil ich längst bin“, bekennt sie gelassen, während die Uhr tickt, die ihr nichts mehr anhaben kann. So leichtschwingend muss eine Liebeserklärung erst einmal daherkommen.

Wer sie einmal live erlebt hat, weiß dass ihr Routine fremd ist. Lux ist Autodidaktin und zelebriert mit beeindruckender Präsenz ihre Musik immer wieder so, als wäre sie gerade im Moment entstanden, erlaubt sich Freiflüge und bezaubert mit ihrer Spielfreude. Sie begibt sich mit Hingabe auf eine Reise mitten hinein in eine Gedankenwelt, aus der eine Poesie
entsteht, mit der sie mit großer Erzählkraft und Intensität das Herz des Lauschers unmittelbar erwischt. Sie macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu.

„Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich.“ Das macht sie zu einer Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Auch einige der wunderbaren englischsprachigen Songs der früheren Alben werden an diesem Abend nicht fehlen und zeigen die großartige und berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux. Songwriter Jazz vom Feinsten.

Das aktuelle Album „Leise Bilder“ erschien im März 2018.
www.christinalux.de

Fr., 18.05.2018
Beginn 20:30 Uhr
Vorverkauf 12 €, Abendkasse 15 €, ermäßigt 8 €

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://christinalux.de/event/2261803/467476605/christina-lux
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Kontaktdaten:
ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin
+49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Firmenportrait:
ART Stalker
… verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.
Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.
Pep up the West!