Schmuck- und Nachlassauktion, immer ein Ereignis

img_65621
Traditionelle Sommerauktion

Eldorado für Schmuckliebhaber und Sammler.

Das Auktionshaus Jentsch in Gütersloh bietet in der traditionellen Sommerauktion einen umfangreichen Schmucknachlass, zahlreiche Objekte aus einem jagdlichen Nachlass, von der Lebensgroßen Silberfigur eines Fasanenpaares, über Böhmerglasobjekte,

von dem Polyphon mit Blechplatten – dem Vorläufer des heutigen Plattenspieler, über eine Gemäldeuhr mit Spielwerk, die Uhr ist in einem Kirchturm eingelassen, die alte Merian Stadtansicht von Wiedenbrück aus dem 16. Jahrhundert, zahlreiche antiquarische Bücher und wer schon immer einmal wie ein König essen möchte, das heißt, mit einem massiven 925 er Silberbesteck, der sollte unbedingt diesen Termin wahrnehmen.

Die Auktion ist am 7. Juli, der Beginn: 12: 00 Uhr.

Das über 37-jährige Geheimnis: kein erhöhtes Aufgeld wegen Internetbeteilung,

Rechtssicherheit, da öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer.

Meißen – Ludwigsburger Figurengruppe – Böhmerglas Sammlung – Dresdner Prachtaufsatzschale – Astronomische Kostbarkeiten – Sammelbilderalben aus verschiedenen Epochen – Goldmünzen – Silbermedaillen- Sommerpreise für außergewöhnliche Schmuckobjekte.

Näheres auch unter www.auktionshausjentsch.de.

Kontaktdaten:
Klassisches Auktionshaus Jentsch gegr. 1973
Detlef Jentsch öffentlich best. und vereidigter Versteigerer
Rechtsbeistand zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm
Gerichtsgutachter
fiskalischer Sachverständiger,
Testamentsvollstrecker
Verler Str. 1A
33332 Gütersloh

Tel:0524113168
Fax:0524113168

Jentsch-Auktionen@t-online.de

www.auktionshausjentsch.de

Firmenportrait:
Klassisches Auktionshaus Jentsch gegr. 1973
Detlef Jentsch öffentlich best. und vereidigter Versteigerer
Rechtsbeistand zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm
Gerichtsgutachter
fiskalischer Sachverständiger,
Testamentsvollstrecker
Verler Str. 1A
33332 Gütersloh

Tel:0524113168
Fax:0524113168

Jentsch-Auktionen@t-online.de

www.auktionshausjentsch.de