TonkunstManufaktur präsentiert SUBSOLSAX und TRITETT

kunstmelder18
Das Label TonkunstManufaktur stellt mit seinen aktuellen CD-Veröffentlichungen zwei Improvisations-Ensembles vor, die unterschiedlicher kaum sein können. Zum Einen die in der Impro-Szene bekannte Band TRITETT und zum Anderen das bisweilen eher unbekannte Saxophontrio SUBSOLSAX. Doch nun der Reihe nach:
Unter der Katalog-Nummer TM004 bringt das junge Label mit SUBSOLSAX eine geschliffene CD heraus, auf der die Saxophone und Bassklarinetten von Uwe Juchum, Claudius Reimann und Kai Winter in sehr präzisen Klangfarben und weitem Stereobild aufspielen. Aufgenommen im hauseigenen Studio der TonkunstManufaktur entstanden 13 Stücke, die das weite Spektrum der konzeptionellen Improvisationsmusik facettenreich zu nutzen wissen. So gibt es neben zerbrechlich anmutenden Stücken mit Multiphonics oder Slaps eben auch solche, die beschwingt und unbekümmert daherkommen. Die Konzepte der Stücke sind scharf umrissen und von ausgesprochener Klarheit. Der Altsaxophonist Kai Winter ist es, der die Verbindung zur nächsten Veröffentlichung (TM005) herstellt. Denn auch bei TRITETT brilliert der Altist mit seinem unverkennbaren Sound, den das Kölner Loft in seiner Aufnahme ebenso gut einfängt wie Gernot Bogumil (Trompete, Elektronik, Bass), Karl Krützmann (Diverse Holz- und Blechblasintrumente) Stefan Nordbeck (Bass), Dirk Schuwerack (Schlagzeug). Der Live Mittschnitt ist von tadelloser Qualität und fängt die 9 Improvisationen ebenso transparent wie druckvoll ein. Anders als bei dem Saxaophontrio nehmen die Stücke hier mehrere Wendungen und überraschen den Hörer mit deutlichen Brüchen. TRITETT schöpft die Möglichkeiten der großen Besetzung mit ihren zahlreichen Multi-Instrumentalisten voll aus, ohne dabei auf Duo- und Triokonstellationen innerhalb der Improvisationen zu verzichten.
Fazit: Wer auf puren Sax-Sound steht und es dabei etwas ruhiger und mit klaren Konzepten mag, greift zu SUBSOLSAX. Wer hingegen die Klangvielfalt großer Bestzungen bevorzugt und auch elektroakustische Ausflüge nicht scheut, dem sei das Album von TRITETT an Herz gelegt.
 
CD Release Konzerte:
SUBSOLSAX stellen ihr Album am 14.09.2018 im OTTO-ZWO, Ottostraße 2, 40625 Gerresheim
und am 15.09.2018 im SubSol, Ackerstr. 67, im Rahmen der Kunstpunkte in Düsseldorf vor.
TRITETT spielen im August auf dem Festival „Kulturtag Oberscheid 2018“.

Kontaktdaten:
TonkunstManufaktur
Constanze Reimann und Claudius Reimann GbR
Maria-Jacobi-Str. 11 in 45770 Marl‘
Emai: tonkunst@t-online.de
www.tonkunstmanufaktur.de

Firmenportrait:
TonkunstManaufaktur ist eine eingetragene Marke
Patent- und Markenamregister-Nr. 30 2017 205 441
Das Label produziert Neue Musik, freie Improvisation, zeitgenössische Literatur und Experimentelles.