„harbourlights“ 2019: Kunst am Kalender

347188
Hamburg – Juli 2018. Für Reedereien, Werften, Schifffahrts- und Kreuzfahrtbranche hat Fotograf Arthur Selbach den Art Kalender „harbourlights“ kreiert. Der Hamburger inszeniert die Atmosphäre im Hafen und auf dem Ozean mit einer speziellen Bild-in-Bild-Technik: Für jedes Kalenderblatt lagert er unterschiedliche Motive übereinander – das Auge des Betrachters findet immer neue Anziehungspunkte. Die individuell zusammenstellbaren Kalender sind in Auflagen ab 100 Stück im A3-Format lieferbar.

Jeder Kunstkalender ist ein Unikat
Jeder Kunstkalender – mit Logo, Claim und einer Unternehmensdarstellung – ist ein Unikat. Der Auftraggeber wählt „seine“ zwölf Motive aus der „Fine Art Collection“ mit über 100 Bildern aus. Die „harbourlights“-Motive spiegeln die Welt der Tanker, Container- und Passagierschiffe, der Kräne und Terminals. Reedereien, Schifffahrts- und Kreuzfahrtunternehmen bekommen damit ein passgenaues Präsent für Kunden und Partner.

Auflagen von 100 bis 5.000
Die Art-Kalender sind in Auflagen von 100 bis 5.000 Stück im Offsetdruck lieferbar. Standard ist das A3-Querformat, andere Formate sind auf Wunsch möglich. Text 1.106 Z. inkl. Leerz.

Kontakt für Bestellung, Motivauswahl etc.

info@artselbach.com
040 7914 1344

Hier geht es zu den Kalendern 2019

Kontaktdaten:
Firmenkontakt
Art Selbach
Arthur F. Selbach
Seestücken 22
21077 Hamburg
040 79 14 13 44
info@artselbach.com
http://www.harbourlights.one

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331-46 30 78
info@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Firmenportrait:
Arthur F.Selbach lagert pro Bild bis zu 20 Fotomotive des Hamburger Hafens übereinander. Die neuesten Werke sind auf dem „altonale Kunstherbst“ zu sehen.

Fotos: Arthur F. Selbach
Abdruck honorarfrei, bitte nur mit Quellenangabe